Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. INFORMATIONEN ÜBER UNSERE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

1.1 Diese Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) legen die Regeln für die Nutzung unserer Website www.optifast.de(„Website“) dar.

1.2 Mit Ihrer Nutzung der Website stimmen Sie zu, dass Sie diese Bedingungen akzeptieren und sie einhalten werden.

1.3 Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie nicht auf unsere Website zugreifen oder sie nutzen.

1.4 Bitte lesen Sie sich diese Bedingungen sorgfältig durch und drucken Sie eine Kopie für Ihre Unterlagen aus, da wir keine Kopie dieser Bedingungen anlegen werden und sie von Zeit zu Zeit aktualisieren können. Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.


2. ÜBER UNS UND KONTAKT

Über uns

2.1 www.optifast.de ist eine Website, dessen Eigentümer und Betreiber wir, The Hut.com Limited(Geschäftsbezeichnung OPTIFAST) („wir“,„uns“ oder „unser“), sind.

2.2 Wir sind eine in England und Wales unter der Firmennummer 05016010 registrierte Kapitalgesellschaft. Unser eingetragener Firmensitz und unsere Haupthandelsaddresse ist 5th Floor, Voyager House, Chicago Avenue, Manchester Airport, M90 3DQ, Großbritannien. Unsere Umsatzsteueridentifikationsnummer lautetOPTIFAST.

Wie kann ich Sie kontaktieren?

2.3 Wenn Sie uns kontaktieren möchten, wenden Sie sich bitte anunser Kundenservice-Team, indem Sie sich über unseren Hilfsbereich in Ihrem Konto anmelden.

2.4 Wenn Sie eine Beschwerde einreichen wollen oder den Eindruck haben, dass das Material auf der Website beleidigend, anstößig oder möglicherweise diffamierend ist, kontaktieren Sie uns bitte über die in Abschnitt2.3 oben angegebenen Kontaktinformationen und machen Sie vollständige Angaben zu Ihrer Beschwerde und dem Material, auf das sich Ihre Beschwerde bezieht.


3. ANDERE BEDINGUNGEN, DIE FÜR SIE GELTEN KÖNNEN

Gelten noch andere Bedingungen, wenn ich die Website nutze?

3.1 Diese Bedingungen beziehen sich auf die folgenden zusätzlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die ebenfalls für Ihre Nutzung unserer Website gelten:

· Unsere Datenschutzerklärung. Siehe Abschnitt8 (So können wir Ihre personenbezogenen Informationen verwenden), um weitere Informationen dazu zu erhalten.

· Unsere Cookie-Richtlinie, die Informationen zu den Cookies auf unserer Website enthält.

Könnten noch andere Bedingungen für mich gelten?

3.2 Wenn Sie über unsere Website Waren oder Dienstleistungen kaufen, gelten unsere Allgemeinen Verkaufsbedingungen für den Verkauf dieser Waren und Dienstleistungen an Sie.

3.3 Wenn Sie an Gewinnspielen auf unserer Website teilnehmen, gelten unsere Gewinnspielbedingungen ebenfalls für Ihre Teilnahme am Gewinnspiel.


4. WIR KÖNNEN ÄNDERUNGEN AN DIESEN BEDINGUNGEN VORNEHMEN

Unser Recht, Änderungen an den Bedingungen vorzunehmen

4.1 Wir können diese Bedingungen von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden Sie über erhebliche Änderungen in angemessener Frist mit einer geeigneten Ankündigung auf der Website informieren.

Ab wann gelten die Änderungen?

4.2 Die Änderungen gelten für Ihre Nutzung der Website, nachdem wir eine solche Ankündigung veröffentlicht haben.

Was muss ich machen, wenn ich die Änderungen nicht akzeptieren will?

4.3 Wenn Sie die neuen Bedingungen nicht akzeptieren möchten, sollten Sie die Website nicht mehr nutzen. Wenn Sie die Website nach dem Datum, an dem die Änderung in Kraft tritt, weiter nutzen, gilt Ihre Nutzung der Website als Ihre Zustimmung, an die neuen Bedingungen gebunden zu sein.

4.4 Bitte gehen Sie die Bedingungen durch, um sicherzugehen, dass Sie die zu diesem Zeitpunkt geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstehen.


5. WIR KÖNNEN ÄNDERUNGEN AN DER WEBSITE VORNEHMEN

Wir können die Website von Zeit zu Zeit aktualisieren und ändern. Wir werden versuchen, Sie über erhebliche Änderungen in angemessener Frist zu informieren.


6. NUTZUNG UNSERER WEBSITE

Sie müssen Ihre Kontoinformationen sicher aufbewahren

6.1 Wenn Sie einen Benutzeridentifikationscode, ein Passwort oder eine andere Information im Rahmen unserer Sicherheitsverfahren auswählen oder erhalten, müssen Sie diese Informationen vertraulich behandeln. Sie dürfen sie nicht an Dritte weitergeben.

Wir können den Zugriff auf Ihr Konto deaktivieren

6.2 Wir haben das Recht, jederzeit jegliche Benutzeridentifikationscodes oder Passwörter, ob von Ihnen ausgewählt oder von uns zugewiesen, zu deaktivieren, wenn wir der begründeten Meinung sind, dass Sie diese Bedingungen nicht eingehalten haben.

6.3 Wenn Sie wissen oder vermuten, dass eine andere Person als Sie Ihren Benutzeridentifikationscode oder Ihr Passwort kennt, müssen Sie uns umgehend unterOPTIFAST informieren.


Ihre Nutzung der Website

6.4 Wir stellen die Website nur zur häuslichen und privaten Nutzung bereit. Sie stimmen zu, dass Sie die Website nicht für kommerzielle oder geschäftliche Zwecke nutzen werden.

6.5 Die Website darf nur zu rechtmäßigen Zwecken genutzt werden. Sie stimmen zu, alle geltenden Gesetze und Vorschriften in Bezug auf die Website und ihre Nutzung einzuhalten.

6.6 Sie können den Inhalt der Website auf einem Computerbildschirm abrufen und anzeigen, diesen Inhalt in elektronischer Form auf einer Festplatte (aber nicht auf einem Server oder einem anderen mit einem Netzwerk verbundenen Speichergerät) speichern oder eine Kopie des Inhalts für Ihre persönliche, nicht gewerbliche Nutzung ausdrucken. Sie dürfen die Materialien oder Inhalte auf der Website nicht vervielfältigen, verändern, kopieren oder verbreiten oder für gewerbliche Zwecke nutzen.

6.7 Unser Status (und das der gekennzeichneten Beitragenden) als Autoren des Inhalts der Website muss jederzeit anerkannt werden.

Was darf ich nicht tun?

6.8 Sie dürfen nicht wissentlich:

· über die Website Computerviren, Trojaner, Würmer, logische Bomben oder etwas anderes hochladen oder übertragen, was dazu ausgelegt ist, den normalen Betrieb eines Computers zu beeinträchtigen, zu unterbrechen oder zu stören;

· über die Website Material hochladen oder übertragen, das diffamierend, beleidigend oder obszön ist;

· versuchen, sich unautorisierten Zugriff auf unsere Website, den Server, auf dem unsere Website gespeichert ist, oder einen anderen mit unserer Website verbundenen Server, Computer oder einer mit unserer Website verbundenen Datenbank zu verschaffen; oder

· unsere Website mit einem Denial-of-Service-Angriff oder einem Distributed-Denial-of-Service-Angriff angreifen.

6.9 Wenn Sie gegen Abschnitt6.8 verstoßen, begehen Sie eine Straftat gemäß dem britischen Computer Misuse Act (Gesetz gegen Computermissbrauch) von 1990. Wir werden eine solche Verletzung den zuständigen Strafverfolgungsbehörden melden und mit diesen Behörden zusammenarbeiten, indem wir ihnen Ihre Identität offenlegen. Im Fall einer solchen Verletzung verlieren Sie unverzüglich das Recht auf die Nutzung unserer Website.

Wir sind nicht verantwortlich für Viren oder anderes schädigendes Material

6.10 Wir übernehmen keine Verantwortung für Verluste oder Schäden, die von Distributed-Denial-of-Service-Angriffen, Viren oder anderem technologisch schädigenden Material verursacht wurden, die Ihre Computerausrüstung, Computerprogramme oder anderes eigenes Material aufgrund Ihrer Nutzung unserer Website oder des Herunterladens von auf der Website oder einer verlinkten Website veröffentlichtem Material befallen.

Wir können Ihre Nutzung der Website überwachen

6.11 Wir können Strafverfolgungsbehörden die Informationen offenlegen, von denen wir vernünftigerweise annehmen, dass sie notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben sind.

6.12 Sie erkennen an, dass wir keine Verpflichtung haben, Ihren Zugriff auf die oder Ihre Nutzung der Website zu überwachen, aber dass wir für den Zweck des Betriebs der Website, um sicherzustellen, dass Sie diese Bedingungen einhalten, oder um anwendbare Rechte oder die Verfügung oder den Beschluss eines Gerichts zu befolgen, das Recht dazu haben. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung den Zugriff auf Inhalte, von denen wir im eigenen Ermessen der Ansicht sind, dass sie gegen diese Bedingungen verstoßen oder auf andere Weise schädigend für die bereitgestellte Website sind, zu entfernen oder den Zugriff darauf zu sperren.


7. UPLOAD VON INHALTEN AUF UNSERE WEBSITE

7.1 Wenn Sie Inhalte auf unserer Website posten, stimmen Sie zu und bestätigen Sie, dass:

· SieEigentümer aller Rechte an den von Ihnen geposteten Inhalten sind oder auf andere Weise Kontrolle darüber haben;

· der Inhalt und das Material fehlerfrei sind; und

· die Nutzung des Inhalts und Materials keiner Person oder Einheit Schaden zufügen wird (einschließlich, dass der Inhalt oder das Material nicht diffamierend ist).

Sie stimmen zu, uns für alle Ansprüche, die Dritte durch oder in Verbindung mit einem Verstoß dieses Abschnitts7.1 gegen uns geltend machen, zu entschädigen. Das bedeutet, dass Sie die Verantwortung für alle Verluste oder Schäden übernehmen, die wir aufgrund Ihres Verstoßes gegen Abschnitt7.1 erleiden.

Ihre Rechte an dem Inhalt, den Sie auf unserer Website posten

7.2 Alle auf unsere Website hochgeladenen Inhalte werden als nicht vertraulich und nicht geschützt angesehen. Sie behalten alle Eigentumsrechte an Ihrem Inhalt, aber Sie müssen uns (und, falls erforderlich, unseren Unterlizenznehmern) eine Lizenz gewähren, um Ihren Inhalt zu kopieren, zu ändern und anzupassen und an Dritte zu verbreiten und ihnen zur Verfügung zu stellen (weitere Informationen hierzu finden Sie in Abschnitt7.6).

7.3 Sie stimmen zu, dass Sie auf Ihr Recht verzichten, als der Autor des Inhalts identifiziert zu werden und Widerspruch gegen eine abwertende Behandlung dieser Inhalte einzulegen.

Wir können Ihre Identität unter bestimmten Umständen Dritten offenlegen

7.4 Wir müssen unter Umständen Ihre Identität an Dritte offenlegen, die behaupten, dass ein von Ihnen auf unserer Website geposteter oder hochgeladener Inhalt einen Verstoß gegen ihre Rechte des geistigen Eigentum oder Persönlichkeitsrechte darstellt.

Wir können Ihren Inhalt entfernen

7.5 Wir können jeden Post, den Sie auf unserer Website veröffentlichen, entfernen, wenn wir der Meinung sind, dass Ihr Post gegen unsere Richtlinien verstößt.

Rechte, die Sie uns zur Nutzung des von Ihnen auf unsere Website hochgeladenen Inhalts gewähren

7.6 Wenn Sie einen Inhalt auf unsere Website hochladen oder auf unserer Website posten, gewähren Sie uns die folgenden Rechte zur Nutzung dieses Inhalts:

· ein nicht ausschließliches, gebührenfreies, unbefristetes, unwiderrufliches und vollständig unterlizenzierbares Recht zur Nutzung, Vervielfältigung, Änderung, Anpassung, Veröffentlichung, Übersetzung, Erstellung abgeleiteter Werke, Verbreitung und Darstellung des Inhalts in allen Medien weltweit; und

· gewähren Sie uns und unseren Unterlizenznehmern das Recht, den von Ihnen im Zusammenhang mit diesen Inhalten übermittelten Namen zu verwenden.

7.7 Wenn wir Sie in vertretbarer Weise dazu auffordern, stimmen Sie zu, diese weiteren Schritte zu ergreifen und alle Dokumente zu beschaffen, die von Zeit zu Zeit notwendig sein können, um diesem Abschnitt7 volle Gültigkeit zu verleihen.


8. SO NUTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN

8.1 Wir werden Ihre personenbezogenen Informationen vertraulich behandeln und sie nur in Übereinstimmung mit unsererDatenschutzrichtlinie verwenden. Darüber hinaus werden wir Informationen über Sie in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie verarbeiten.

8.2 Mit Ihrer Nutzung unserer Website:

· stimmen Sie einer solchen Verarbeitung zu und garantieren, dass alle von Ihnen bereitgestellten Daten korrekt sind; und

· ermächtigen Sie uns, Informationen (einschließlich aktualisierter Informationen) an Dritte weiterzugeben und Informationen von Dritten zu erhalten, unter anderem Ihre Debit- oder Kreditkartennummern oder Kreditauskünfte, um Ihre Identität zu bestätigen, Ihre Kreditkarte zu verifizieren, eine Erstgenehmigung für eine Kreditkarte zu erhalten und einzelne Kaufvorgänge zu genehmigen.


9. UNSERE RECHTE GEISTIGEN EIGENTUMS AN UNSERER WEBSITE

Unsere Rechte geistigen Eigentums an der Website und ihrem Inhalt

9.1 Ausgenommen Links zu Websites Dritter sind wir oder unsere Lizenzgeber die Eigentümer oder Lizenznehmer aller Rechte geistigen Eigentums an der Website und dem darauf veröffentlichten Material, einschließlich aller Markennamen und Warenzeichen. Alle diese Rechte sind vorbehalten und nichts in diesen Bedingungen wird so ausgelegt, dass Sie Eigentum über oder Rechte an diesem geistigen Eigentum oder den darin enthaltenen Daten haben.

9.2 Sie dürfen unser geistiges Eigentum nicht ohne unsere Zustimmung nutzen, außer ausdrücklich gemäß Abschnitt6 (Nutzung unserer Website) gestattet.


10. WIR SIND NICHT VERANTWORTLICH FÜR ANDERE WEBSITES, AUF DIE WIR VERLINKEN

10.1 Als Annehmlichkeit für Sie kann die Website auf andere Websites oder Materialien verlinken, die von Dritten bereitgestellt werden. Diese Links werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt. Diese Links sollten nicht als unsere Billigung dieser verlinkten Websites oder Informationen, die Sie von ihnen erhalten können, verstanden werden.

10.2 Wir haben keine Kontrolle über den Inhalt dieser Websites oder Ressourcen und übernehmen keine Verantwortung für die Verfügbarkeit, Eignung oder den Inhalt solcher Websites und wir überprüfen oder unterstützen sie oder darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen nicht.

10.3 Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser Websites und übernehmen auch keine Verantwortung für Schäden, Verluste oder Vergehen, die durch Ihre Nutzung davon entstehen oder vermeintlich entstehen.


11. VERLASSEN SIE SICH NICHT AUF INFORMATIONEN AUF UNSERER WEBSITE

11.1 Der Inhalt auf unserer Website wird nur zu allgemeinen Informationszwecken bereitgestellt. Er ist nicht als Ratschlag beabsichtigt, auf den Sie sich verlassen sollten. Sie müssen professionelle oder fachkundige Beratung einholen, bevor Sie auf Grundlage des Inhalts auf unserer Website Schritte ergreifen oder nicht ergreifen.

11.2 Wir unternehmen zwar zumutbare Schritte, um die Informationen auf unserer Website zu aktualisieren, wir machen aber keine Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien, ob ausdrücklich oder stillschweigend, dass der Inhalt auf unserer Website korrekt, vollständig oder auf dem aktuellen Stand ist.

11.3 Sollten wir Kenntnis von Ungenauigkeiten des Materials auf der Website erhalten, werden wir diese so schnell wie möglich zu berichtigen.


12. UNSERE VERANTWORTUNG FÜR VON IHNEN ERLITTENE VERLUSTE ODER SCHÄDEN

12.1 Wir werden unsere Haftung Ihnen gegenüber nicht ausschließen oder beschränken, wenn es unrechtmäßig wäre. Das umfasst Haftung bei Tod oder persönlicher Verletzung aufgrund unserer Nachlässigkeit oder Nachlässigkeit unserer Mitarbeiter, Vertreter oder Subunternehmer sowie jegliche Haftung bei Betrug oder betrügerischer Falschdarstellung.

12.2 Wir stellen Ihnen den Zugriff auf die Website kostenlos und gemäß Abschnitt12.1 oben bereit. Wir übernehmen keine Haftung für jegliche Verluste, Verletzungen oder Schäden, die vollständig oder teilweise verursacht wurden durch:

· Unvereinbarkeit der Website mit einem unserer Geräte, Software oder Telekommunikationsleitungen;

· technische Probleme, einschließlich Fehler oder Unterbrechungen der Website;

· Untauglichkeit, Unzuverlässigkeit oder Ungenauigkeit der Website; und

· Nichterfüllung Ihrer Anforderungen durch die Website.

12.3 Die Website wird wie besehen und wie verfügbar ohne jegliche Versprechungen oder Zusicherungen bereitgestellt, und wir geben keine Gewährleistungen in Bezug auf die Website und deren Nutzung. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir die Sicherheit oder den Datenschutz auf der Website und den von Ihnen bereitgestellten Daten nicht gewährleisten und nicht dafür verantwortlich sind. Das mit der Nutzung des Internets verbundene Risiko müssen Sie tragen.


13. UNSERE RECHTE, WENN SIE GEGEN DIESE BEDINGUNGEN VERSTOSSEN

13.1 Sollten Sie die Website auf illegale und/oder unautorisierte Weise nutzen und/oder gegen diese Bedingungen verstoßen, können wir Maßnahmen ergreifen, die wir vernünftigerweise als angemessen ansehen, darunter unter anderem Maßnahmen, die Ihre Registrierung und Ihr Recht auf Nutzung der Website vorübergehend oder dauerhaft aussetzen.


14. WIR KÖNNEN UNSERE WEBSITE SPERREN ODER ZURÜCKNEHMEN

14.1 Unsere Website wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

14.2 Wir können die gesamte oder einen Teil der Website aus geschäftlichen und betrieblichen Gründen sperren oder zurücknehmen. Wir werden versuchen, Sie über die Sperre oder Zurücknahme in angemessener Frist zu informieren.

14.3 Wir können jederzeit jegliche Benutzeridentifikationscodes oder Passwörter, die wir zugewiesen haben, deaktivieren, wenn wir der Meinung sind, dass Sie diese Bedingungen nicht eingehalten haben.


15. [UNSERE WEBSITE IST NUR FÜR BENUTZER Im VEREINIGTEN KÖNIGREICH BESTIMMT

Die Website richtet sich an Personen mit Wohnsitz im Vereinigten Königreich. Wir sichern nicht zu, dass auf oder über die Website verfügbare Inhalte für andere Standorte geeignet oder dort verfügbar sind.]


16. NIEMAND ANDERS HAT RECHTE NACH DIESEN BEDINGUNGEN

Nur Sie und wir sind dazu berechtigt, diese Bedingungen durchzusetzen. Keine andere Person wird berechtigt sein, eine Bestimmung dieser Bedingungen durchzusetzen.


17. WAS PASSIERT, WENN TEILE DIESER BEDINGUNGEN UNGÜLTIG WERDEN?

Sollte ein Teil dieser Bedingungen als rechtswidrig, ungültig oder aus irgendeinem Grund nicht durchsetzbar angesehen werden, wird diese Bestimmung von diesen Bedingungen getrennt und wirkt sich nicht auf die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Bestimmungen in den Bedingungen aus.


18. SELBST WENN WIR DIE DURCHSETZUNG DIESER BEDINGUNGEN VERZÖGERN, KÖNNEN WIR SIE DENNOCH ZU EINEM SPÄTEREN ZEITPUNKT DURCHSETZEN

Jegliche Verzögerung oder Verhinderung unsererseits bei der Ausübung unserer Rechte, oder unser Verzicht darauf, gemäß oder in Verbindung mit diesen Bedingungen wird keine zukünftige Ausübung oder Durchsetzbarkeit dieser Rechte begrenzen oder einschränken.


19. DIE GESETZ WELCHEN LANDES GELTEN BEI STREITFÄLLEN?

Diese Bedingungen unterliegen den Gesetzen von England und Wales und werden entsprechend ausgelegt und jegliche Streitfälle werden nur von den englischen Gerichten entschieden, außer wenn Sie ein Verbraucher und Einwohner Nordirlands sind. In dem Fall können Sie das Verfahren auch in Nordirland ansetzen. Auf gleiche Weise können Sie als Verbraucher und Einwohner Schottlands das Verfahren auch in Schottland ansetzen.


Teil 2: ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN


1. INFORMATIONEN ÜBER DIESE BEDINGUNGEN

Darum sind diese Bedingungen wichtig

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Verkaufsbedingungen“) legen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar, die für unseren, The Hut.com Limited („uns“, „wir“und „unser“), Verkauf von Waren und Dienstleistungen (zusammen die„Produkte“) an Sie über unsere Website www.optifast.de („Website“) gelten.

1.2 Bitte lesen Sie sich diese Verkaufsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, da sie sich auf Ihre Rechte und Haftungen nach geltendem Recht auswirken und Ihnen mitteilen, wer wir sind, wie wir Ihnen Waren und Dienstleistungen bereitstellen werden, wie Sie und wir den Vertrag enden oder kündigen können, was im Falle eines Problems zu tun ist und weitere wichtige Informationen.

1.3 Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie dieser Verkaufsbedingungen für Ihre Unterlagen auszudrucken, da wir keine Kopie dieser Verkaufsbedingungen speziell in Verbindung mit Ihrer Bestellung anlegen werden.

Wichtige Teile dieser Verkaufsbedingungen

1.4 Wir möchten Ihre Aufmerksamkeit insbesondere auf die folgenden Abschnitte lenken:

· Abschnitte14 (Ihre Rechte, den Vertrag zu kündigen) und15 (Stornierung und Rückgabe von Produkten, wenn Sie Ihre Meinung ändern), der Ihre Rechte in Bezug auf die Stornierung von Bestellungen, die Sie aufgegeben haben, darlegt;

· Abschnitt16 (Unsere Rechte, den Vertrag zu kündigen), der unsere Rechte, von Ihnen aufgegebene Bestellungen zu stornieren, darlegt;

· Abschnitt17 (Fehlerhafte, beschädigte oder falsche Produkte), der Ihre Rechte darlegt, wenn Produkte fehlerhaft, beschädigt oder falsch sind; und

· Abschnitt18 (Unsere Verantwortung bei von Ihnen erlittenen Verlusten oder Schäden), der unsere Verantwortung Ihnen gegenüber darlegt.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu diesen Verkaufsbedingungen haben

1.5 Wenn Sie Fragen zu diesen Verkaufsbedingungen haben, wenden Sie sich bitte an unser Kundenservice-Team, indem Sie sich über unseren Hilfsbereichoder alternativOPTIFAST in Ihrem Konto anmelden.


2. ÜBER UNS UND KONTAKT

Über uns

2.1 Wir sind The Hut.com Limited(Geschäftsbezeichnung OPTIFAST).

2.2 Wir sind eine in England und Wales unter der Firmennummer 05016010 registrierte Kapitalgesellschaft und unser eingetragener Firmensitz ist 5th Floor, Voyager House, Chicago Avenue, Manchester Airport, M90 3DQ, Großbritannien. Unsere Haupthandelsadresse istOptifast Customer Service, The Stables Gadbrook Park, Rudheath, Northwich CW9 7RJ, United Kingdom. Unsere Umsatzsteueridentifikationsnummer lautetGB974860768.

Kontaktieren Sie uns

2.3 Wenn Sie uns kontaktieren möchten, wenden Sie sich bitte an unser Kundenservice-Team, indem Sie sich über unseren Hilfsbereich in Ihrem Konto anmelden.

2.4 Wenn wir Sie kontaktieren müssen, kontaktieren wir Sie telefonisch oder schriftlich per E-Mail an die E-Mail-Adresse oder per Schreiben an die Postanschrift, die Sie in Ihrer Bestellung angegeben haben.

Wie kann ich Sie im Falle einer Beschwerde kontaktieren?

2.5 Wir geben unser Bestes, um sicherzustellen, dass Ihre Kundenerfahrung bei uns positiv ist, und möchten von Ihnen hören, wenn Sie Grund zur Beschwerde haben.

2.6 Wenn Sie Fragen, Beschwerden oder Probleme mit den Produkten haben, wenden Sie sich bitte an unser Kundenservice-Team, indem Sie sich in Ihrem Konto anmelden und machen Sie vollständige Angaben zu Ihrer Beschwerde.

Werden immer Sie mein Vertragspartner sein?

2.7 Unter bestimmten Bedingungen kann Ihr Vertragspartner eines unser Gruppenunternehmen und nicht wir sein. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen dazu:

· Wenn Ihr Kauf in US-Dollar (USD) oder kanadischen Dollar (CAD) getätigt wird und die Zahlung über eine Debit-/Kreditkarte oder per American Express erfolgt, ist Ihr Vertragsverhältnis mitTHGPP LLC(GeschäftsbezeichnungOPTIFAST) mit eingetragenem Sitz in 1209 Orange Street, Wilmington, County of New Castle, Delaware, 19801, USA.

· Wenn Ihr Kauf in australischen Dollar (AUD) getätigt wird und die Zahlung über eine Debit-/Kreditkarte oder per American Express erfolgt, ist Ihr Vertragsverhältnis mit Skincarestore Australia Pty Limited(GeschäftsbezeichnungOPTIFAST) mit eingetragenem Sitz in G01, 38 Atchison Street, St Leonards, NSW 2065 Australia.


3. ANDERE BEDINGUNGEN, DIE FÜR SIE GELTEN KÖNNEN

3.1 Diese Verkaufsbedingungen verweisen auf die folgenden zusätzlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die ebenfalls für Ihren Kauf von Produkten gelten:

· UnsereRückgaberichtlinie, in den Abschnitten14 (Ihre Rechte, den Vertrag zu kündigen) und15 (Stornierung und Rückgabe von Produkten, wenn Sie Ihre Meinung ändern) finden Sie weitere Informationen dazu.

· UnsereDatenschutzrichtlinie, in Abschnitt5 (So können wir Ihre personenbezogenen Informationen verwenden) finden Sie weitere Informationen dazu.

· UnsereCookie-Richtlinie, die Informationen zu den Cookies auf unserer Website enthält.

4. IHR STATUS

Bestätigung Ihres Status

4.1 Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, bestätigen Sie, dass:

· Sie von Rechts wegen für den Abschluss verbindlicher Verträge geschäftsfähig sind;

· Sie mindestens 16 Jahre alt sind

· Sie ein Verbraucher sind (d. h., für private Nutzung statt für geschäftliche Nutzung); und

· die personenbezogenen Informationen, die Sie bei der Registrierung bereitstellen müssen, in jederlei Hinsicht wahr, korrekt, aktuell und vollständig sind, und Sie keine andere Person oder Einheit verkörpern.

Muss ich Sie über jegliche Änderungen an meinen persönlichen Informationen und meiner Bestätigung benachrichtigen?

4.2 Sie müssen uns umgehend über jegliche Änderungen an Ihren personenbezogenen Informationen informieren, indem Sie unsere Kundenservicemitarbeiter per E-Mail oder telefonisch unter 08001818840 kontaktieren.


5. SO NUTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN

5.1 Wir werden Ihre personenbezogenen Informationen vertraulich behandeln und sie nur in Übereinstimmung mit unsererDatenschutzrichtlinie verwenden. Darüber hinaus werden wir Informationen über Sie in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie verarbeiten. Mit Ihrer Nutzung unserer Website stimmen Sie einer solchen Verarbeitung zu und garantieren, dass alle von Ihnen bereitgestellten Daten korrekt sind.

5.2 Wenn Sie auf dieser Website einkaufen, werden wir Sie auffordern, personenbezogene Angaben zu machen, damit wir Sie identifizieren können, wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Rechnungsadresse, Lieferadresse, Kreditkarten- oder andere Zahlungsinformationen. Wir bestätigen, dass diese Informationen in Übereinstimmung mit unserer Registrierung beim Datenschutzbeauftragten gespeichert werden.

5.3 Sie ermächtigen uns, Informationen (einschließlich aktualisierter Informationen) an Dritte weiterzugeben und Informationen von Dritten zu erhalten, unter anderem Ihre Debit- oder Kreditkartennummern oder Kreditauskünfte, um Ihre Identität zu bestätigen, Ihre Kreditkarte zu verifizieren, eine Erstgenehmigung für eine Kreditkarte zu erhalten und einzelne Kaufvorgänge zu genehmigen.


6. SCHUTZ IHRER SICHERHEIT

So validieren wir Ihre Zahlung

6.1 Damit sichergestellt wird, dass Ihre Kredit-, Debit- oder Chargekarte nicht ohne Ihre Zustimmung verwendet wird, werden wir den Namen, die Adresse und andere personenbezogene Informationen, die Sie während des Bestellvorgangs angegeben haben, mithilfe entsprechender Datenbanken Dritter validieren.

6.2 Wir nehmen das Risiko des Internetbetrugs sehr ernst. Aufgrund der steigenden betrügerischen Kreditkartentransaktionen unternehmen wir alle Anstrengungen, um sicherzustellen, dass alle Bestellungen mit den bereits bereitgestellten Informationen gründlich geprüft werden. Unter Umständen werden wir Sie für zusätzliche Sicherheitsprüfungen kontaktieren, und wir bitten Sie um Ihre Zusammenarbeit bei der Durchführung dieser Prüfungen. Wir werden keine betrügerischen Transaktionen tolerieren und solche Transaktionen werden den zuständigen Behörden gemeldet.

6.3 Wenn Sie diese Verkaufsbedingungen akzeptieren, stimmen Sie der Durchführung dieser Prüfungen zu. Bei der Durchführung dieser Prüfungen können von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Informationen einer registrierten Kreditauskunftagentur offengelegt werden, die Aufzeichnungen über diese Informationen aufbewahren kann. Sie können sicher sein, dass dies nur erfolgt, um Ihre Identität zu bestätigen, keine Bonitätsprüfung durchgeführt wird und dass Ihre Kreditwürdigkeit nicht betroffen sein wird. Alle von Ihnen bereitgestellten Informationen werden sicher und streng in Übereinstimmung mit dem britischen Datenschutzgesetz (Data Protection Act) von 2018 behandelt.


7. UNSERE PRODUKTE

Produkte können von ihren Bildern abweichen

7.1 Wir haben jede Anstrengung unternommen, um sicherzustellen, dass die Produkte den Bildern und Beschreibungen auf der Website entsprechen. Wir weisen aber darauf hin, dass bestimmte Farben von der tatsächlichen Farbe der Produkte abweichen können, wenn sie auf einem elektronischen Gerät angezeigt werden.

Verfügbarkeit der Produkte

7.2 Wir sichern nicht zu oder gewährleisten nicht, dass bestimmte Produkte verfügbar sein werden. In Abschnitt 9.6 (Was passiert, wenn wir Ihre Bestellung nicht akzeptieren können) finden Sie weitere Informationen dazu, was passiert, wenn die Produkte nicht verfügbar sind.

Personalisierung Ihrer Waren

7.3 Sie haben die Option, bestimmte Waren zu personalisieren. Bitte stellen Sie sicher, dass die Personalisierungsinformationen, die Sie bereitstellen, korrekt sind und dass alle Bilder eine ausreichende Auflösung haben, da die Waren mit diesen Informationen hergestellt werden.

7.4 Wenn Sie sich entschieden haben, die Waren zu personalisieren, verlieren Sie unter Umständen Ihr Recht auf Stornierung Ihrer Bestellung (siehe Abschnitt15 (Stornierung und Rückgabe von Waren, wenn Sie Ihre Meinung ändern) für weitere Informationen), da wir die Waren aufgrund der Personalisierung womöglich nicht weiterverkaufen können. Ebenso können wir die Rückgabe personalisierter Waren nicht akzeptieren, wenn der Grund für die Rückgabe fehlerhafte von Ihnen bereitgestellte Informationen sind.


8. UNSER RECHT, ÄNDERUNGEN VORZUNEHMEN

8.1 Wir haben das Recht, geringfügige Änderungen an den Produkten vorzunehmen, ohne Sie zu benachrichtigen, um:

· geltenden Sicherheits- oder Rechts- oder Regulierungsanforderungen nachzukommen; oder

· geringfügige technische Anpassungen oder Verbesserungen umzusetzen. Diese Änderungen wirken sich nicht auf Ihre Nutzung der Produkte aus.

8.2 Wir können auch angemessene Änderungen an den Produkten oder diesen Verkaufsbedingungen vornehmen; in dem Fall werden wir Sie aber benachrichtigen und Sie haben das Recht, uns zu kontaktieren und den Vertrag zu kündigen, bevor die Änderungen in Kraft treten, und eine Rückerstattung für alle bezahlten, aber noch nicht erhaltenen Produkte zu erhalten.


9. UNSER VERTRAG MIT IHNEN

So geben Sie eine Bestellung bei uns auf

9.1 Unsere Website wird Sie durch den Bestellvorgang führen.

9.2 Bevor Sie Ihre Bestellung bei uns aufgeben, haben Sie die Möglichkeit, sie zu prüfen und zu bearbeiten. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Bestellung geprüft und diese Verkaufsbedingungen sorgfältig gelesen haben, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben. Wenn Sie sich über einen Teil dieser Verkaufsbedingungen unsicher sind, kontaktieren Sie uns.

So akzeptieren wir Ihre Bestellung

9.3 Wir akzeptieren Ihre Bestellung, wenn wir Ihnen eine E-Mail senden, die unsere Akzeptanz bestätigt („Bestellbestätigung“). Zu diesem Zeitpunkt tritt der Vertrag zwischen Ihnen und uns in Kraft.

9.4 Automatisierte Bestätigungen Ihrer Bestellung, die Sie gegebenenfalls von uns erhalten, gelten nicht als Annahme Ihres Kaufangebots für Artikel auf der Website.

Was deckt der Vertrag ab?

9.5 Der Vertrag bezieht sich ausschließlich auf die Artikel, die in der Bestellbestätigung bestätigt werden. Wir sind verpflichtet, andere Artikel zu liefern, die womöglich Teil Ihrer Bestellung sind, bis der Versand dieser Artikel in einer separaten Bestellbestätigung bestätigt wurde.

Was passiert, wenn wir Ihre Bestellung nicht akzeptieren können?

9.6 Sollten wir Ihre Bestellung nicht akzeptieren können, wird Ihnen dies per E-Mail (oder auf anderem Wege, wenn Sie keine E-Mail-Adresse angegeben haben) mitgeteilt und Sie erhalten die Möglichkeit, entweder zu warten, bis der Artikel verfügbar ist, oder Ihre Bestellung zu stornieren. Grund kann sein, dass der Artikel nicht verfügbar ist oder dass wir einen Fehler beim Preis oder der Artikelbeschreibung festgestellt haben.

9.7 Wenn wir eine Zahlung erhalten haben, werden wir sie so schnell wie möglich (in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen) erstatten.

Kann ich an von Ihnen akzeptieren Bestellungen Änderungen vornehmen?

9.8 Bevor Sie Ihre Bestellung bei uns aufgeben, haben Sie die Möglichkeit, sie zu prüfen und zu ändern. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Bestellung sorgfältig prüfen, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben, da Sie danach keine Änderungen mehr vornehmen können.

Unsere Waren und Dienstleistungen sind nicht für den Weiterverkauf bestimmt

9.9 Die auf der Website verkauften Artikel sind nicht zum Weiterverkauf oder Vertrieb bestimmt. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen zu stornieren und/oder Konten zu sperren, wenn wir der Ansicht sind, dass Artikel unter Verletzung dieser Bestimmung bestellt wurden.

[Wir verkaufen nur in das Vereinigte Königreich

9.10 Unsere Website dient nur dem Bewerben unserer Waren und Dienstleistungen im Vereinigten Königreich. Wir akzeptieren leider keine Bestellungen von Adressen außerhalb des Vereinigten Königreichs.]


10. LIEFERUNG

Lieferdauer und -kosten

10.1 Informationen zur Lieferdauer und zu den Lieferkosten werden an der Kasse angezeigt und die Bestellungen werden an die von Ihnen angegebene Adresse geliefert. Alle Waren werden normalerweise innerhalb vonOPTIFAST nach Empfang Ihrer Bestellung versendet.

10.2 Wenn es sich bei den Artikeln um einmalige Services handelt, beginnen wir die Services an dem mit Ihnen während des Bestellvorgangs vereinbarten Datum. Das Fertigstellungsdatum der Services ist das von Ihnen während des Bestellvorgangs angegebene.

10.3 Wenn Ihre Bestellung zu dem geschätzten Lieferdatum nicht angekommen ist, kontaktieren Sie uns so schnell wie möglich unterOPTIFAST, damit wir Untersuchungen einleiten können.

Was passiert, wenn Sie die Waren nicht abholen oder nicht zu Hause sind, wenn die Waren geliefert werden?

10.4 Wenn Sie nicht zu Hause sind, wenn die Waren geliefert werden, können wir die Waren an einem sicheren Standort ablegen oder, wenn niemand die Bestellung entgegennehmen kann, an einem anderen Tag erneut versuchen, die Waren zuzustellen.

Was passiert, wenn wir die Waren nicht rechtzeitig liefern?

10.5 Im unwahrscheinlichen Fall, dass wir die Lieferung nicht im angegebenen Zeitfenster oder, wenn kein Zeitfenster angegeben wurde, innerhalb von 30 Tagen nach Ihrer Bestellbestätigung (oder wie vereinbart) durchführen können, können Sie den Vertrag kündigen, wenn:

· die nicht erfolgte Lieferung verursacht wurde, weil wir uns geweigert haben, Ihre Waren zu liefern;

· angesichts der jeweiligen Umstände eine Lieferung innerhalb dieses Zeitraums wichtig war; oder

· Sie uns während der Bestellung der Waren mitgeteilt haben, dass eine Lieferung innerhalb dieses Zeitraums wichtig ist.

10.6 Wenn Sie den Vertrag nicht kündigen möchten oder wenn keiner der oben genannten Umstände zutrifft, können Sie ein neues (zumutbares) Lieferdatum angeben. Wenn wir diese neue Frist nicht einhalten können, dürfen Sie den Vertrag kündigen.

10.7 Wenn Sie gemäß den Abschnitten10.5 oder10.6 das Recht haben, den Vertrag zu kündigen, können Sie stattdessen einen Teil Ihrer Bestellung stornieren oder ablehnen, sofern eine Aufteilung der Waren in Ihrer Bestellung keinen signifikanten Wertverlust bedeutet.

10.8 Jegliche Beträge, die Sie bereits für stornierte Waren und deren Lieferung bezahlt haben, werden innerhalb von 14 Tagen erstattet.

10.9 Bitte beachten Sie, dass Sie stornierte Waren, die Ihnen geliefert werden, uns innerhalb von 14 Tagen nach Stornierungs- oder Lieferdatum (je nachdem, welches Datum später ist) zurückgeben oder mit uns deren Abholung vereinbaren müssen. In beiden Fällen übernehmen wir die Kosten für die Rückgabe der stornierten Waren.

Was passiert, wenn Sie uns nicht gestatten, die Dienstleistungen bereitzustellen?

10.10 Wenn Sie uns keinen Zutritt zu Ihrem Grundstück gewähren, um die vereinbarten Dienstleistungen durchzuführen (und Sie keinen guten Grund dafür haben), können wir Ihnen zusätzliche Kosten, die wir infolgedessen hatten, in Rechnung stellen. Wenn wir trotz unserer zumutbaren Bemühungen nicht in der Lage sind, Sie zu kontaktieren oder einen erneuten Zutritt auf Ihr Grundstück zu vereinbaren, können wir den Vertrag kündigen und Abschnitt16 (Unsere Rechte, den Vertrag zu kündigen) gilt.

Wann findet die Lieferung statt?

10.11 Die Lieferung hat stattgefunden, wenn die Waren an die von Ihnen in Ihrer Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert wurden und Sie (oder eine von Ihnen ernannte Person) die Waren entgegengenommen haben.

Wer ist während des Versands für die Waren verantwortlich?

10.12 Die Verantwortung (manchmal auch als „Risiko“ bezeichnet) für die Waren übernehmen wir, bis die Waren an die von Ihnen in Ihrer Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert wurden. Wir übernehmen keinerlei Haftung, falls Sie eine falsche Lieferadresse angeben oder falls Sie die Waren nicht an der von Ihnen angegebenen Lieferadresse abholen.

Wann bin ich Eigentümer der Waren?

10.13 Sie sind erst dann Eigentümer der Waren, wenn Sie alle fälligen Summen (einschließlich etwaiger Liefergebühren) vollständig beglichen haben.


11. PREIS UND ZAHLUNG

Preise und andere Gebühren

11.1 Alle auf der Website angezeigten Preise (einschließlich der Liefergebühren) verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer (sofern zutreffend) zum aktuellen Tarif und sind zum Zeitpunkt der Eingabe der Informationen in das System korrekt. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Preise jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern (ausgenommen sind Änderungen, die sich auf Bestellungen auswirken, für die wir Ihnen eine Bestellbestätigung gesendet haben).

Wann und wie Sie zahlen

11.2 Die Zahlung kann über jede gängige Kredit- oder Debitkarte oder über Ihr PayPal-Konto erfolgen. Die Zahlung wird bei Versand Ihrer Waren oder bei Bereitstellung der Dienstleistungen an Sie von Ihrem Konto abgebucht.

11.3 Sie bestätigen, dass es sich bei der verwendeten Kredit- bzw. Debitkarte oder dem PayPal-Konto um Ihr(e) eigene(s) handelt. Sämtliche Kredit-/Debitkarteninhaber unterliegen der Gültigkeitsprüfung und Autorisierung durch den Kartenherausgeber. Wenn der Herausgeber Ihrer Zahlungskarte die Zahlung an uns ablehnt oder aus irgendeinem Grund nicht genehmigt, sind wir Ihnen gegenüber nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferungen haftbar.

11.4 Wenn Ihre Kredit- oder Debitkartenzahlung aus irgendeinem Grund nicht erfolgreich war, behalten wir uns das Recht vor, die Zahlungsbearbeitung innerhalb von 48 Stunden erneut zu versuchen. Sollte die Zahlung immer noch nicht möglich sein, informieren wir Sie mindestens 48 Stunden im Voraus vor jedem weiteren Versuch einer Zahlungsbearbeitung, indem wir eine E-Mail an die von Ihnen bereitgestellte E-Mail-Adresse senden. Wenn Sie nicht möchten, dass wir die Zahlungsbearbeitung erneut versuchen, müssen Sie Ihre Bestellung vorher stornieren.

Was passiert, wenn wir uns beim Preis irren?

11.5 Sollte der auf der Bezahlseite angegebene Preis falsch sein und wir stellen dies fest, bevor wir Ihre Bestellung in Übereinstimmung mit Abschnitt9.3 annehmen, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen die Artikel zu dem angegebenen Preis zu verkaufen.

11.6 Wir bemühen uns stets, sicherzustellen, dass die auf unserer Website ausgewiesenen Warenpreise korrekt sind, wobei es jedoch gelegentlich zu Fehlern kommen kann. Sollten wir einen Preisfehler bei den von Ihnen bestellten Waren feststellen, teilen wir Ihnen dies so schnell wie möglich mit und geben Ihnen die Option, Ihre Bestellung zum korrekten Preis erneut zu bestätigen oder zu stornieren. Wenn Sie Ihre Bestellung stornieren und bereits für die Waren bezahlt haben (sie aber noch nicht versendet wurden), erhalten Sie die volle Rückerstattung.

Rabattcodes

11.7 Wir gestatten Ihnen die Nutzung von Rabattcodes in strenger Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, gemäß denen sie ausgestellt werden, zu denen unter anderem Bedingungen in Bezug auf Ihre Berechtigung zu deren Nutzung und einen Höchstbestellwert gehören können.

11.8 Bitte machen Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraut, bevor Sie eine Bestellung aufgeben, da wir uns das Recht vorbehalten, alle Bestellungen abzulehnen oder zu stornieren, die gegen diese Bedingungen verstoßen, auch wenn Ihre Kredit- oder Debitkarte belastet wurde. Sollte es Widersprüche zwischen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, gemäß derer die Rabattcodes ausgestellt wurden, und diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen geben, sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Rabattcodes maßgeblich.

11.9 Eine Kopie der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Rabattcodes erhalten Sie, wenn Sie eine E-Mail an customer.experience@thehutgroup.com senden oder unsere Kundenservicemitarbeiter unter 08001818840 anrufen.


12. GESCHENKGUTSCHEINE

12.1 Diese Verkaufsbedingungen gelten auch für den Kauf Ihres Geschenkgutscheins.

Wann kann ich einen Geschenkgutschein von OPTIFAST einlösen?

12.2 DerOPTIFAST-Geschenkgutschein kann für jeden auf www.optifast.de verkauften Artikel verwendet werden.

12.3 Sie können ihn an Familie oder Freunde schicken oder ihn ausdrucken und ihnen persönlich überreichen. Das ist die perfekte Möglichkeit, etwas zu schenken, wenn Sie nicht wissen, was Sie kaufen sollen!

Was ist ein OPTIFAST-Geschenkgutschein?

12.4 DerOPTIFAST-Geschenkgutschein ist im Wert von 10 GBP, 25 GBP und 50 GBP erhältlich und gibt Ihnen die Möglichkeit, etwas zu schenken, wenn Sie nicht wissen, was Sie kaufen sollen.

12.5 Geschenkgutscheine werden per E-Mail über einen elektronischen Gutscheincode ausgestellt, der dann an der Kasse eingelöst werden kann, wenn Sie einen Artikel auf www.optifast.de kaufen.

Wie bestelle ich einen Geschenkgutschein?

12.6 Sie können den Geschenkgutschein in Ihren Warenkorb legen wie jeden anderen Artikel auch, indem Sie auf die Schaltfläche „In den Warenkorb legen“ auf dem Reiter „Jetzt kaufen“ klicken. Gehen Sie dann zur Kasse, um Ihre Bestellung abzuschließen.

12.7 Wenn Sie mehr als einen Geschenkgutschein kaufen möchten, können Sie die Artikelmenge auf der Warenkorbseite erhöhen oder zurück zur Produktseite des jeweiligen Geschenkgutscheins gehen und weitere Artikel in Ihren Warenkorb legen. Sie können auch gleichzeitig mit Ihrer Geschenkgutscheinbestellung andere Artikel kaufen.

In welcher Währung werden Geschenkgutscheine ausgestellt?

12.8 Geschenkgutscheine werden in GBP bewertet und ausgestellt.

Kann ich einen Rabattcode verwenden, wenn ich einen Geschenkgutschein kaufe?

12.9 Rabattcodes können nicht verwendet werden, wenn Sie einen Geschenkgutschein kaufen.

Wie erhalte ich einen Geschenkgutschein?

12.10 Nachdem Ihre Bestellung bearbeitet wurde und wir die Zahlung erhalten haben, erhalten Sie per E-Mail an die E-Mail-Adresse, an die auch Ihre Bestellbestätigung geschickt wird, den elektronischen Geschenkgutscheincode. Sie erhalten für bestellte Geschenkgutscheine nichts per Post.

Wie überreiche ich dem Empfänger den Geschenkgutschein?

12.11 Nachdem Sie den elektronischen Geschenkgutschein erhalten haben, können Sie ihn per E-Mail an den Empfänger des Geschenks weiterleiten oder den Gutschein ausdrucken und überreichen.

12.12 Bitte beachten Sie, dass Geschenkgutscheine ab dem Kaufdatum 12 Monate gültig sind.

Ich habe einen Geschenkgutschein erhalten, wie löse ich ihn ein?

12.13 Geschenkgutscheine können beim Kauf eines beliebigen Artikels auf www.optifast.de eingelöst werden. Wählen Sie den bzw. die Artikel aus, den/die Sie bestellen möchten, und fügen Sie ihn/sie dem Warenkorb hinzu. Um den Geschenkgutschein einzulösen, geben Sie im Feld „Rabattcode“ den elektronischen Geschenkgutscheincode ein, den Sie erhalten haben, und klicken Sie auf „Hinzufügen“. Dadurch wird der Gutschein auf Ihre Bestellung angewendet. Gehen Sie dann wie gewohnt zur Kasse.

Welche Einschränkungen gelten?

12.14 Folgende Einschränkungen gelten für Ihre Nutzung von Geschenkgutscheinen:

· Sie können nur einen Gutschein pro Bestellung einlösen und es wird kein Geld erstattet, wenn Sie in der Bestellung nicht den vollständigen Gutscheinwert verbrauchen.

· Geschenkgutscheine sind ab dem Kaufdatum 12 Monate gültig, denken Sie also daran, Ihren Geschenkgutschein rechtzeitig einzulösen.

· Geschenkgutscheine können nur auf www.optifast.de eingelöst werden.

· Geschenkgutscheine werden in GBP bewertet und ausgestellt.

· Sie können Ihren Geschenkgutschein nicht in Verbindung mit einem anderen Rabattcode verwenden.

Ich habe für eine Bestellung mit einem Geschenkgutschein bezahlt. Was passiert, wenn ich meine Bestellung zurückgeben will?

12.15 Bei Bestellungen, die erstattet werden, erfolgt die Rückerstattung über die gleiche Zahlungsmethode, die für die Bezahlung der Bestellung verwendet wurde. Wenn Sie also die gesamte oder einen Teil der Bestellung mit einemOPTIFAST-Geschenkgutschein bezahlt haben, wird die Rückerstattung in einem Geschenkgutschein von gleichem Wert ausgestellt.

Ich habe einen Geschenkgutschein verloren. Was kann ich tun?

12.16 Wenn Sie einenOPTIFAST-Geschenkgutschein erhalten haben, fragen Sie den Käufer, ob er die Details Ihres Gutscheincodes noch hat. Falls nicht, bitten Sie den Käufer, uns unter OPTIFAST zu kontaktieren, damit der Geschenkgutschein erneut ausgestellt werden kann. Wir können nur Geschenkgutschein neuausstellen, die noch nicht eingelöst wurden.

12.17 Bitte beachten Sie, dass der ursprüngliche Geschenkgutschein seine Gültigkeit verliert, wenn wir einen Ersatz ausstellen, und das ursprüngliche Ablaufdatum weiterhin gilt.

Wann sind Sie Eigentümer des Geschenkgutscheins und wer ist verantwortlich für den Geschenkgutschein?

12.18 Das Verlustrisiko und das Eigentum am Geschenkgutschein wird bei unserer elektronischen Übermittlung des Geschenkgutscheins an den Käufer oder angegebenen Empfänger, je nachdem, was zutrifft, an den Käufer übertragen. Wir sind nicht verantwortlich, wenn der Geschenkgutschein verloren geht, gestohlen, zerstört oder ohne Ihre Genehmigung genutzt wird.

Unsere Rechte, wenn Sie einen Geschenkgutschein nutzen, der auf betrügerische Weise erworben wurde

12.19 Wir haben das Recht, Kundenkonten zu schließen und alternative Zahlungsmethoden zu fordern, wenn ein auf betrügerische Weise erworbener Geschenkgutschein eingelöst und/oder zum Kauf auf www.optifast.de verwendet wird.

Kann ich meinen Geschenkgutschein zurückgeben?

12.20 Geschenkgutscheine können nicht zurückgegeben oder erstattet werden, außer in Übereinstimmung mit Ihren gesetzlichen Rechten. Der Wert einen Geschenkgutscheins kann nicht in Bargeld umgewandelt werden.

Guthaben

12.21 Jegliches Guthaben ist ab Ausstellungsdatum 3 Monate gültig.


13. EMPFEHLUNGSPROGRAMM

13.1 Vorbehaltlich Abschnitten13.2 bis (einschließlich)13.10 unten können Sie „Guthaben“ zur Nutzung auf der Website verdienen, wenn Sie über unser Empfehlungsprogramm einen neuen Kunden empfehlen, indem Sie den Empfehlungslink und/oder den Empfehlungscode teilen, den wir Ihnen bereitstellen (das „Empfehlungsprogramm“).

Berechtigung

13.2 Sie sind nur zur Teilnahme als empfehlende Person in diesem Empfehlungsprogramm berechtigt, wenn Sie bereits eine Bestellung auf unserer Website aufgegeben haben.

Wer zählt als Neukunde?

13.3 Ein Neukunde ist eine natürliche Person, die noch keine Bestellung bei uns aufgegeben hat (ein „Neukunde“).

13.4 Wenn der Neukunde ein Konto auf unserer Website hat, aber noch keine Bestellung auf unserer Website vorgenommen hat, kann er über den bereitgestellten Empfehlungslink oder -code am Empfehlungsprogramm teilnehmen.

Wie funktioniert das Empfehlungssystem?

13.5 Wenn der Neukunde auf Ihren Empfehlungslink geklickt hat, wird der Rabattcode automatisch an der Kasse angewendet. Wenn der Neukunde einen Empfehlungscode verwendet, muss er ihn an der Kasse eingeben.

Gelten irgendwelche Einschränkungen?

13.6 Der Neukunde muss eine Bestellung mit dem von Zeit zu Zeit auf unserer Website angegebenen Mindestwert aufgeben.

13.7 Alle ermäßigten Artikel und Abonnementartikel sind vom Empfehlungsprogramm ausgeschlossen. Wenn Sie am Empfehlungsprogramm teilnehmen, können Sie an keinen Partnerprogrammen, Cash-Back-Angeboten und/oder anderen Werbeaktionen dieser Art teilnehmen.

13.8 Jegliches Guthaben, das über das Empfehlungsprogramm generiert wird, kann nur auf unserer Website ausgegeben werden, und weder Sie noch der Neukunde sind dazu berechtigt, in Bezug auf das Guthaben irgendeine Art von Zahlung zu erhalten. Das Guthaben kann nicht in Bargeld eingelöst werden. Das Guthaben in Ihrem Empfehlungsprogrammkonto kann in keiner Weise übertragen werden.

13.9 Das jeweilige Guthaben wird Ihnen 24 Stunden nach Versand der Bestellung des Neukunden gutgeschrieben. Wenn der Neukunde seine Bestellung aus irgendeinem Grund innerhalb von 3 Tagen nach Versand storniert, sind Sie zu keinem Guthaben berechtigt. Sie erhalten Ihr Guthaben in der Standardwährung unserer Website.

Wir können Ihr Guthaben einziehen

13.10 Wir können jederzeit in unserem alleinigen Ermessen Ihr über das Empfehlungsprogramm generierte Guthaben zurückziehen, wenn wir glauben oder vermuten, dass Ihre Nutzung des Empfehlungsprogramms betrügerisch oder irreführend ist oder diesen Verkaufsbedingungen widerspricht.

14. IHRE RECHTE, DEN VERTRAG ZU KÜNDIGEN

14.1 Sie können Ihren Vertrag mit uns jederzeit kündigen. Wenn Sie den Vertrag kündigen, hängen Ihre Rechte davon ab, was Sie gekauft haben, ob es damit ein Problem gibt, wie wir uns verhalten und wann Sie sich entscheiden, den Vertrag zu kündigen:

· wenn die von Ihnen gekaufte Ware fehlerhaft oder falsch beschrieben ist, haben Sie das Recht, den Vertrag zu kündigen (oder den Artikel reparieren oder austauschen oder einen Service erneut durchführen zu lassen oder einen Teil oder Ihr gesamtes Geld zurückzuerhalten), weitere Informationen dazu finden Sie in Abschnitt17 (Fehlerhafte, beschädigte oder falsche Produkte);

· Wenn Sie den Vertrag wegen etwas kündigen wollen, was wir getan oder angekündigt haben, finden Sie in Abschnitt14.2 unten weitere Informationen;

· Wenn Sie Ihre Meinung über den Artikel geändert haben, schauen Sie in Abschnitt15 (Stornierung und Rückgabe von Artikeln, wenn Sie Ihre Meinung ändern). Sie können innerhalb der 14-tägigen Bedenkzeit eine Rückerstattung erhalten, sie kann jedoch Abzügen unterliegen und Sie tragen die Kosten für die Rückgabe von Waren;

· Für alle anderen Fälle (wenn der Fehler nicht bei uns liegt, und Sie nicht das Recht haben, Ihre Meinung zu ändern) siehe Abschnitt14.3 unten.

Kündigung des Vertrags wegen etwas, das wir getan oder angekündigt haben.

14.2 Wenn Sie den Vertrag aus einem der unten aufgeführten Gründe kündigen, endet der Vertrag sofort und wir werden Ihnen alle Artikel, die noch nicht bereitgestellt wurden, vollständig erstatten und Sie haben unter Umständen auch Anspruch auf eine Entschädigung. Die Gründe sind:

· wir haben Sie über eine anstehende Änderung an dem Artikel oder diesen Bedingungen informiert, mit der Sie nicht einverstanden sind (siehe Abschnitt8.2);

· wir haben Sie über einen Fehler im Preis oder in der Beschreibung des von Ihnen bestellten Artikels informiert und Sie möchten nicht mit der Bestellung fortfahren;

· es besteht das Risiko, dass sich die Lieferung der Artikel aufgrund von Ereignissen außerhalb unserer Kontrolle stark verzögern kann (weitere Informationen erhalten Sie in Abschnitt19 (Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle));

· wir haben die Lieferung der Artikel aus technischen Gründen ausgesetzt oder informieren Sie darüber, dass wir sie aus technischen Gründen aussetzen werden, in jedem Fall für eine Dauer von mehr als 28 Tagen; oder

· Sie haben aufgrund etwas, das wir falsch gemacht haben (einschließlich einer verspäteten Lieferung) das Recht, den Vertrag zu kündigen (siehe Abschnitte10.5 und10.6 (Was passiert, wenn wir die Waren nicht rechtzeitig liefern?)).

Kündigung des Vertrags, wenn der Fehler nicht bei uns liegt, und Sie nicht das Recht haben, Ihre Meinung zu ändern

14.3 Selbst wenn der Fehler nicht bei uns liegt und Sie nicht das Recht haben, Ihre Meinung zu ändern, können Sie den Vertrag vor seinem Ende kündigen. Eine Vertrag für Waren endet, wenn der Artikel geliefert und bezahlt wurde. Ein Vertrag für Dienstleistungen endet, wenn wir die Bereitstellung der Dienstleistung abgeschlossen und Sie dafür bezahlt haben. Wenn Sie den Vertrag vor seinem Ende kündigen wollen, kontaktieren Sie uns einfach, um uns darüber zu informieren. [Der Vertrag endet erst [einen Tag] nach dem Tag, an dem Sie uns kontaktiert haben.]

14.4 Wir werden Ihnen Vorauszahlungen für Artikel, die Ihnen nicht geliefert werden, erstatten.

15. STORNIERUNG UND RÜCKGABE VON WAREN, WENN SIE IHRE MEINUNG ÄNDERN

Wie viel Zeit habe ich, meine Meinung zu ändern?

15.1 Da Sie die Artikel als Verbraucher kaufen (d. h. zur privaten Nutzung und nicht zur geschäftlichen Nutzung), haben Sie ein 14-tägiges Recht, aus jedem Grund vom Vertrag zwischen uns und Ihnen zurückzutreten (dies wird auch als „Bedenkzeit“ bezeichnet).

15.2 Für Waren beginnt der 14-tägige Zeitraum an dem Tag, an dem Sie die Waren effektiv in Besitz nehmen (d. h. der Tag, an dem die Waren an Sie geliefert werden). Wenn Sie mehrere Artikel bestellt haben, die an verschiedenen Tagen geliefert werden, endet Ihr Recht auf Stornierung 14 Tage nach Lieferung des letzten Artikels.

15.3 Für Dienstleistungen beginnt der 14-tägige Zeitraum nach dem Tag, an dem wir Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Bestellung geschickt haben. Nachdem wir die Dienstleistungen fertiggestellt haben, können Sie Ihre Meinung jedoch nicht mehr ändern, selbst wenn der 14-tägige Zeitraum noch nicht abgelaufen ist. Wenn Sie stornieren, nachdem wir mit den Dienstleistungen begonnen haben, müssen Sie für die bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie uns informieren, dass Sie Ihre Meinung geändert haben, bereitgestellten Dienstleistungen bezahlen.

15.4 Bei einigen Artikeln kann eine längere Zeit gelten, in der Sie den Vertrag stornieren können. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Rückgaberichtlinie.

So informieren Sie uns darüber, dass Sie Ihre Meinung geändert haben

15.5 In unserer Rückgaberichtlinie finden Sie Informationen dazu, wie Sie uns benachrichtigen können. Alternativ können Sie unsereStornierungsformularvorlage verwenden.

Wie kann ich die Rückgabe der Artikel vereinbaren?

15.6 In unserer Rückgaberichtlinie finden Sie Informationen dazu, wie Sie die Rückgabe der Artikel an uns vereinbaren können.

Sie tragen die Kosten für die Rückgabe

15.7 Sofern in unsererRückgaberichtlinie nichts anderes angegeben wird, tragen Sie die Kosten für die Rückgabe von Waren.

Unter bestimmten Umständen verlieren Sie Ihr Recht auf Stornierung

15.8 Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Recht auf Stornierung verlieren können, wenn:

· die Waren personalisiert oder speziell für Sie gefertigt wurden, wie in Abschnitt7.4 (Personalisierte Waren) beschrieben;

· wir Ihnen Dienstleistungen bereitstellen und Sie diese Dienstleistungen erhalten haben. In diesem Fall können wir Ihnen die Dienstleistungen berechnen, die bis zum Zeitpunkt der Stornierung erbracht wurden;

· Sie haben die Waren nach der Lieferung untrennbar mit einem anderen Artikel vermischt; oder

· die Waren waren aus Hygienegründen versiegelt und das Siegel wurde nach der Lieferung entfernt.

Rückerstattungen

15.9 Die Auszahlung von gemäß diesem Abschnitt15 ausgestellten Rückerstattungen erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach:

· dem Tag, an dem wir die Artikel zurückerhalten;

· dem Tag, an dem Sie uns benachrichtigen (mit Belegen), dass Sie uns die Artikel zurückgesendet haben (wenn dies früher ist als der Tag, an dem wir die Artikel erhalten); oder

· wenn wir noch keine Bestellbestätigung ausgestellt oder die Artikel noch nicht verschickt haben an dem Tag, an dem Sie uns darüber informieren, dass Sie den Vertrag stornieren möchten.

15.10 Die maximale Erstattung von Lieferkosten sind die Kosten für die günstigste von uns angebotene Liefermethode. Wenn wir beispielsweise eine Standardlieferung eines Artikels innerhalb von 3 bis 5 Tagen zu einem Preis anbieten, Sie sich aber für Lieferung am nächsten Tag zu einem höheren Preis entschieden haben, werden wir nur den Preis für die günstigere Liefermethode (d. h. die Standardlieferung) erstatten.

15.11 Gemäß diesem Abschnitt15 vorgenommene Rückerstattungen werden auf die gleiche Zahlungsmethode überwiesen, die Sie bei der Bestellung der Artikel verwendet haben, es sei denn, Sie beantragen ausdrücklich, dass wir die Rückerstattung mit einer anderen Methode auszahlen.

Wir können die Höhe der Rückerstattung verringern, wenn Sie den Artikel benutzt haben

15.12 Die Höhe der Rückerstattung kann sich um jeglichen verringerten Wert der Artikel verringern, der sich aus Ihrer übermäßigen Handhabung der Artikel ergeben hat (z. B. mehr, als in einem Geschäft gestattet wäre). Wenn wir eine Rückerstattung ausstellen, bevor wir die Artikel erhalten und Gelegenheit hatten, sie zu prüfen, können wir Ihnen im Nachhinein eine angemessene Summe in Rechnung stellen, wenn wir feststellen, dass die Produkte übermäßig gehandhabt wurde.

15.13 Wenn es sich um eine Dienstleistung handelt, können wir von jeglicher Rückerstattung einen Betrag für die Bereitstellung der Dienstleistung in dem Zeitraum, in dem sie bereitgestellt wurde, bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie uns informiert haben, dass Sie Ihre Meinung geändert haben, abziehen. Der Betrag wird proportional zu der bereitgestellten Dienstleistung verglichen mit der vollständigen Erfüllung des Vertrags berechnet.

16. UNSERE RECHTE, DEN VERTRAG ZU KÜNDIGEN

Wir können den Vertrag kündigen, wenn Sie dagegen verstoßen

16.1 Wir können den Vertrag für einen Artikel jederzeit per schriftlicher Mitteilung an Sie kündigen, wenn:

· Sie keine Zahlung an uns getätigt haben, als sie fällig war und Sie auch innerhalb vonOPTIFAST Tagen nach unserer Erinnerung, dass die Zahlung fällig ist, keine Zahlung tätigen;

· Sie uns nicht innerhalb eines zumutbaren Zeitraums nach unserer Aufforderung Informationen bereitstellen, die für unsere Lieferung der Artikel erforderlich sind;

· Sie uns nicht innerhalb eines zumutbaren Zeitraums gestatten, Ihnen die Artikel zu liefern, oder die Artikel bei uns abholen;

· Sie uns nicht innerhalb eines zumutbaren Zeitraums Zutritt auf Ihr Grundstück gewähren, um die Dienstleistung zu erbringen.

Sie müssen uns bei Vertragsbruch entschädigen

16.2 Wenn wir den Vertrag in den in Abschnitt16.1 dargelegten Situationen kündigen, erstatten wir Ihnen die gesamte Summe zurück, die Sie im Voraus für Artikel gezahlt haben, die wir nicht liefern. Wir können aber eine angemessene Entschädigung für die Nettokosten, die uns aufgrund Ihres Vertragsbruchs entstehen, abziehen oder Ihnen in Rechnung stellen.

Wir können den Artikel zurückziehen

16.3 Wir können Sie schriftlich darüber informieren, dass wir den Artikel nicht mehr bereitstellen werden. Wir werden Sie mindestensOPTIFAST im Voraus über unsere Einstellung der Bereitstellung des Produkts informieren und jegliche Summen erstatten, die Sie im Voraus für Artikel gezahlt haben, die nicht geliefert werden.

17. FEHLERHAFTE, BESCHÄDIGTE ODER FALSCHE WAREN

Ihr Recht, Waren von zufriedenstellender Qualität zu erhalten

17.1 Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Produkte und Dienstleistungen von zufriedenstellender Qualität bereitzustellen, die gebrauchstauglich sind, wie zum Zeitpunkt des Kaufs beschrieben, mit jeglichen Informationen übereinstimmen, die wir Ihnen vor Ihrer Bestellung bereitgestellt haben und den Proben entsprechen, die Sie gesehen oder geprüft haben (es sei denn, wir haben Sie über etwaige Unterschiede in Kenntnis gesetzt).

Ihre Mittel, wenn Waren defekt, beschädigt oder falsch sind

17.2 Wenn die von Ihnen gekauften Artikel nicht mit den Beschreibungen übereinstimmen und beispielsweise Defekte haben oder beschädigt sind, wenn Sie sie erhalten, oder wenn Sie falsche oder falsch bepreiste Waren erhalten, kontaktieren Sie uns so schnell wie nach vernünftigem Ermessen möglich, um uns über den Defekt, den Schaden oder den Fehler zu informieren und eins oder mehrere der folgenden Mittel zu vereinbaren:

· 30 Tage Recht auf Ablehnung:Ab dem Tag, an dem Sie die Waren erhalten, haben Sie 30 Tage lang das Recht, die Waren abzulehnen und eine vollständige Rückerstattung zu erhalten (das ist das„kurzfristige Ablehnungsrecht“). Wir weisen darauf hin, dass wenn bei den Waren vernünftigerweise davon ausgegangen werden kann, dass sie nach einer kurzen Zeit verderben, die Frist für die Ausübung des kurzfristigen Ablehnungsrecht in Bezug auf diese Waren das Ende dieser kurzen Zeit ist;

· Reparatur oder Austausch: Wenn Sie die Waren nicht ablehnen möchten oder wenn das kurzfristige Ablehnungsrecht abgelaufen ist, können Sie beantragen, dass die Waren ersetzt oder repariert werden. Wir übernehmen alle damit verbundenen Kosten und werden innerhalb einer angemessenen Frist und ohne erhebliche Unannehmlichkeiten für Sie eine Reparatur oder einen Ersatz (wie anwendbar) bereitstellen.

· Rückerstattung: Unter bestimmten Umständen, wenn eine Reparatur oder ein Ersatz nicht möglich oder unverhältnismäßig ist, bieten wir Ihnen stattdessen eine vollständige Rückerstattung an. Darüber hinaus haben Sie, wenn wir die Waren repariert oder ersetzt haben und sie immer noch nicht der Beschreibung entsprechen, das Recht, entweder die Waren zu einem reduzierten Preis zu behalten oder sie gegen eine Rückerstattung abzulehnen (das ist das„endgültige Ablehnungsrecht“).

17.3 Hinweis:

· Wenn Sie von Ihrem kurzfristigen Ablehnungsrecht Gebrauch machen, unterliegt es Ihrer Verantwortung, zu belegen, dass die Artikel defekt, fehlerhaft oder falsch sind. Ebenso unterliegt es Ihrer Verantwortung, zu belegen, dass die Waren defekt, fehlerhaft oder falsch sind, wenn 6 Monate seit Erhalt der Waren vergangen sind; und

· wenn Sie von Ihrem endgültigen Recht, die Waren abzulehnen (wie oben beschrieben), mehr als 6 Monate nach Erhalt der Waren Gebrauch machen, können wir jegliche Rückerstattung verringern, um Ihre Nutzung der Waren widerzuspiegeln; und

Wann können Sie fehlerhafte, beschädigte oder falsche Waren nicht reklamieren?

17.4 Sie können gemäß diesem Abschnitt keinen Anspruch geltend machen, wenn:

· wir Sie über den/die Fehler, Schaden oder andere Probleme mit den Waren informiert haben, bevor Sie sie gekauft haben (und Sie wegen dieses Problems die Waren nun zurücksenden wollen):

· Sie die Waren für einen ungeeigneten Zweck gekauft haben, der weder offensichtlich noch uns bekannt war, und das Problem aus Ihrer Nutzung der Waren zu diesem Zweck entstanden ist; oder

· wenn das Problem das Ergebnis normaler Abnutzung, Fehlanwendung oder mutwilliger oder fahrlässiger Beschädigung ist.

17.5 Bitte beachten Sie, dass die in diesem Abschnitt17 dargelegten Rechte es Ihnen nicht gestatten, die Waren zurückzugeben, weil Sie Ihre Meinung geändert haben. Für diesen Fall lesen Sie bitte Abschnitt15 (Stornierung und Rückgabe von Waren, wenn Sie Ihre Meinung ändern), der Informationen über Ihre Rechte, wenn Sie Ihre Meinung ändern, darlegt.

Ihre Mittel, wenn es bei den Dienstleistungen, die Sie erhalten haben, ein Problem gibt

17.6 Wenn es ein Problem mit einem Produkt gibt, das eine Dienstleistung ist, kontaktieren Sie uns bitte schnellstmöglich, um uns über den Defekt, Schaden oder Fehler zu informieren und eine der folgenden Maßnahmen einzuleiten:

· Sie können uns bitten, eine Dienstleistung zu wiederholen oder zu beheben, wenn sie nicht mit der erforderlichen Sorgfalt und Kompetenz ausgeführt wurde, oder Geld erstattet bekommen, wenn keine Behebung möglich ist.

· Wenn Sie im Voraus keinen Preis vereinbart haben, muss der Ihnen berechnete Preis zumutbar sein.

· Wenn Sie im Voraus keine Frist vereinbart haben, muss die Dienstleistung innerhalb eines angemessenen Zeitraums durchgeführt werden.

Wie sende ich fehlerhafte oder falsche Waren an Sie zurück

17.7 In unserer Rückgaberichtlinie finden Sie Informationen dazu, wie Sie gemäß diesem Abschnitt17 Waren an uns zurücksenden. Wir sind für die Kosten der Rückgabe von Waren gemäß diesem Abschnitt17 voll und ganz verantwortlich und werden Ihnen gegebenenfalls Kosten erstatten.

Rückerstattungen

17.8 Rückerstattungen gemäß diesem Abschnitt17 werden innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag, an dem wir Ihrem Recht auf Rückerstattung zugestimmt haben, ausgestellt.

17.9 Jegliche gemäß diesem Abschnitt17 ausgestellte Rückerstattungen werden alle von Ihnen beim ursprünglichen Kauf der Waren gezahlten Lieferkosten umfassen und werden über dieselbe Zahlungsmethode erfolgen, die Sie bei der Bestellung der Waren genutzt haben, es sei denn, Sie beantragen ausdrücklich, dass wir eine andere Methode verwenden.

18. UNSERE VERANTWORTUNG FÜR VON IHNEN ERLITTENE VERLUSTE UND SCHÄDEN

18.1 Wir werden unsere Haftung Ihnen gegenüber nicht ausschließen oder beschränken, wenn es unrechtmäßig wäre. Das umfasst Tod oder persönliche Verletzung aufgrund unserer Nachlässigkeit (einschließlich der unserer Mitarbeiter oder Subunternehmer) oder Betrug oder betrügerische Falschdarstellung.

Wir übernehmen keine Haftung für nicht vorhersehbare Verluste

18.2 Wenn wir diese Verkaufsbedingungen nicht erfüllen, sind wir Ihnen gegenüber nur für Verluste haftbar, die Sie aufgrund unserer Nichterfüllung erleiden (ob bei Vertragsbruch, Vergehen (einschließlich Fahrlässigkeit), Verletzung der gesetzlichen Verpflichtung oder sonstiges) und die eine vorhersehbare Konsequenz einer solchen Nichterfüllung sind. Ein Verlust oder Schaden ist vorhersehbar, wenn er eine offensichtliche Konsequenz unserer Verletzung oder Fahrlässigkeit ist oder wenn er von Ihnen und uns während der Vertragsgestaltung erwogen wird.

18.3 Wir übernehmen jegliche angemessene Sorge, soweit wie sie in unserem Ermessen liegt, die Details Ihrer Bestellung und Zahlung sicher aufzubewahren; bei Nichtvorliegen von Fahrlässigkeit unsererseits können wir jedoch keine Haftung für Verluste übernehmen, die Sie erleiden, wenn ein Dritter sich unautorisierten Zugriff auf jegliche Daten verschafft, die Sie während des Zugriffs auf oder der Bestellung über die Website bereitgestellt haben.

Wir stellen Waren nur für den häuslichen und privaten Gebrauch bereit

18.4 Wir stellen Waren nur für den häuslichen und privaten Gebrauch bereit. Wenn Sie die Waren zu kommerziellen, geschäftlichen oder Wiederverkaufszwecken nutzen, übernehmen wir Ihnen gegenüber keine Haftung im Falle von entgangenen Gewinnen, entgangenen Geschäften, Geschäftsunterbrechung oder für jeglichen Verlust einer Geschäftsgelegenheit.

Ihre Rechte als Verbraucher

18.5 Wir weisen darauf hin, dass nichts in diesen Verkaufsbedingungen Ihre Rechte als Verbraucher ausschließen oder einschränken will. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem lokalen Citizens’ Advice Bureau oder Trading Standards Office.

19. EREIGNISSE AUSSERHALB UNSERER KONTROLLE

19.1 Wir übernehmen keine Haftung für jegliche Nichterfüllung oder Verzögerung bei der Erfüllung unserer Verpflichtungen, wenn sich diese Nichterfüllung oder Verzögerung aus einem Ereignis ergibt, das außerhalb unserer Kontrolle liegt. Zu solchen Ereignissen gehören unter anderem: Stromausfall, Ausfall des Internetanbieters, Streik, zivile Unruhen, Brand, Überflutung, Sturm, Erdbeben, Senkloch, Terrorakt oder Kriegshandlung, staatliche Maßnahme, Pandemie, andere Naturkatastrophe oder jedes andere Ereignis außerhalb unserer Kontrolle.

19.2 Wenn wir unsere Verpflichtungen aufgrund eines Ereignisses außerhalb unserer Kontrolle nicht oder verspätet erfüllen, werden wir Sie so schnell wie möglich kontaktieren, um Sie zu benachrichtigen, und werden Schritte ergreifen, um die Auswirkungen dieser Verzögerung geringzuhalten. Wenn das Risiko einer erheblichen Verzögerung besteht, können Sie uns kontaktieren, um den Vertrag zu beenden und eine Rückerstattung für alle Waren zu erhalten, die Sie bezahlt, aber nicht erhalten haben.

20. WIR KÖNNEN DIESE BEDINGUNGEN AUF EINE ANDERE PERSON ÜBERTRAGEN

Wir können unsere Rechte und Verpflichtungen gemäß diesen Verkaufsbedingungen einem anderen Unternehmen übertragen. Wir werden Sie immer schriftlich benachrichtigen, wenn dieser Fall eintritt, und werden sicherstellen, dass die Übertragung Ihre Rechte gemäß diesen Verkaufsbedingungen nicht beeinträchtigt.

21. SIE KÖNNEN DIESE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN NUR MIT UNSERER ZUSTIMMUNG ÜBERTRAGEN

Sie können Ihre Verpflichtungen und Rechte gemäß diesen Verkaufsbedingungen nur übertragen, wenn wir dem schriftlich zustimmen.

22. NIEMAND ANDERS HAT RECHTE NACH DIESEN BEDINGUNGEN

Nur Sie und wir sind dazu berechtigt, diese Verkaufsbedingungen durchzusetzen. Nichts in diesen Verkaufsbedingungen gibt einem Dritten direkt oder indirekt einen durchsetzbaren Vorteil oder ein Klagerecht gegen uns und solche Dritten sind nicht dazu berechtigt, jegliche Bedingungen dieser Verkaufsbedingungen gegen uns durchzusetzen.

23. UNGÜLTIGE TEILE DIESER BEDINGUNGEN

Sollte ein Teil dieser Verkaufsbedingungen als rechtswidrig, ungültig oder aus irgendeinem Grund nicht durchsetzbar angesehen werden, wird diese Bestimmung von diesen Verkaufsbedingungen getrennt und wirkt sich nicht auf die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Bestimmungen in den Verkaufsbedingungen aus.

24. SELBST WENN WIR DIE DURCHSETZUNG DIESER BEDINGUNGEN VERZÖGERN, KÖNNEN WIR SIE DENNOCH ZU EINEM SPÄTEREN ZEITPUNKT DURCHSETZEN

Jegliche Verzögerung oder Verhinderung unsererseits bei der Ausübung unserer Rechte, oder unser Verzicht darauf, gemäß oder in Verbindung mit diesen Verkaufsbedingungen wird keine zukünftige Ausübung oder Durchsetzbarkeit dieser Rechte begrenzen oder einschränken.

25. DIE GESETZE WELCHEN LANDES GELTEN BEI STREITFÄLLEN UND WO KANN ICH VERFAHREN EINLEITEN?

Diese Verkaufsbedingungen unterliegen den Gesetzen von England und Wales und werden entsprechend ausgelegt und jegliche Streitfälle werden nur von den englischen Gerichten entschieden, außer wenn Sie Einwohner Nordirlands sind. In dem Fall können Sie das Verfahren auch in Nordirland ansetzen. Auf gleiche Weise können Sie als Einwohner Schottlands das Verfahren auch in Schottland ansetzen.


Teil 3: RÜCKGABERICHTLINIE

Unsere Rückgaberichtlinie bildet einen Teil unserer geltendenVerkaufsbedingungenund muss in Verbindung mit ihnen gelesen werden. Wir behalten uns das Recht vor, diese Rückgaberichtlinie jederzeit zu ändern.

1. RÜCKGABERICHTLINIE AN WEIHNACHTEN - KLEIDUNG UND ZUBEHÖR

Sie haben sich verschätzt? Wir kümmern uns darum ...

1.1 [Wir haben unsere normale Rückgaberichtlinie für die Weihnachtszeit verlängert, damit Sie Zeit haben, Ihre Meinung zu ändern. Jegliche Kleidung und Zubehörartikel, die zwischen dem 01.11.2020 und dem 24.12.2020 gekauft werden, können bis zum 31.01.2021 zurückgegeben werden, wenn sie nicht gewünscht sind oder nicht passen. Dies wirkt sich nicht auf Ihre gesetzlichen Rechte aus und es gelten unsere Verkaufsbedingungen.]

1.2 Bitte beachten Sie, dass aus Hygienegründen Unterwäsche und Gesichtsschutzmasken von der Rückgabe ausgeschlossen sind.

2. RÜCKGABERICHTLINIE - KLEIDUNG

2.1 Sie können alle aufoptifast.de gekauften Kleidungsstücke im Vereinigten Königreich kostenlos zurückgeben. Bitte achten Sie darauf, einen Artikel, den Sie erhalten, vorsichtig anzuprobieren, um sicherzugehen, dass alle Sicherheitssiegel oder -etiketten unversehrt sind.

2.2 Bitte beachten Sie, dass aus Hygienegründen Unterwäsche und Gesichtsschutzmasken von der Rückgabe ausgeschlossen sind.

Wie viel Zeit habe ich, um ein Kleidungsstück zurückzugeben?

2.3 Sie haben ab dem Datum, an dem Sie Ihre Bestellung erhalten, 30 Tage Zeit, um eine Rückgabe zu initiieren.

Wie gebe ich Kleidung zurück?

2.4 Das ist ganz einfach: Befolgen Sie einfach die nachfolgend dargelegten Schritte (siehe Abschnitt„Was zu tun ist, um Ihren Artikel an uns zurückzugeben“) oder füllen Sie das angehängte Stornierungsformular aus und senden Sie es per E-Mail an:customer.experience@thehutgroup.com.

2.5 Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns gerne 08001818840.

3. RÜCKGABERICHTLINIE - ALLE ANDEREN PRODUKTE

Unsere Rückgaberichtlinie ist ganz einfach!

3.1 Bei Erhalt Ihres Artikels sollten Sie diesen so bald wie möglich nach Erhalt und stets vor Gebrauch überprüfen.

3.2 Bitte stellen Sie sicher, dass Sie über eine Rückgabeautorisierungsnummer verfügen, bevor Sie Artikel an uns zurücksenden.

Ihr Recht, Ihre Meinung zu ändern.

3.3 Wir haben es alle erlebt: Wir haben etwas bestellt und im Nachhinein erkannt, dass wir es nicht mehr brauchen. Sie haben 14 Tage Zeit, Ihre Bestellung zurückzugeben. Die Frist beginnt am Tag nach Erhalt der Ware.

Wie gebe ich meinen Artikel zurück?

3.4 Das ist ganz einfach: Befolgen Sie einfach die nachfolgend dargelegten Schritte (siehe Abschnitt„Was zu tun ist, um Ihren Artikel an uns zurückzugeben“).

Muss ich sonst noch etwas tun?

3.5 Alle Artikel müssen unbenutzt und in der Originalverpackung, in der sie geliefert wurden, zurückgesendet werden. Bitte achten Sie darauf, einen Artikel, den Sie erhalten, vorsichtig anzuprobieren oder zu prüfen, um sicherzugehen, dass alle Sicherheitssiegel oder -etiketten unversehrt sind.

4. FALSCHEN ARTIKEL ERHALTEN

4.1 Sollten Sie versehentlich den falschen Artikel erhalten haben, bitten wir um Entschuldigung. Wenn Sie eine Erstattung oder einen Ersatz wünschen, müssen Sie den Artikel in dem Zustand, in dem Sie ihn erhalten haben, an uns zurücksenden.

4.2 Das kommt nicht häufig vor und wir möchten diese Angelegenheit so schnell wie möglich für Sie beheben. Bitte informieren Sie uns daher innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie den Artikel erhalten haben. Wenn Sie uns nach dieser Frist benachrichtigen, können wir in Abhängigkeit von den jeweiligen Umständen womöglich keine Erstattung gewähren oder einen Ersatz anbieten.

5. BESCHÄDIGTE, FEHLERHAFTE, FALSCHE ODER FEHLENDE ARTIKEL

5.1 Sollten Sie einen beschädigten oder mangelhaften Artikel erhalten haben, bitten wir Sie um Entschuldigung. Wir verstehen, wie frustrierend das sein kann und bemühen uns, dies so schnell wie möglich für Sie zu lösen.

5.2 Sind Sie der Meinung, dass der Artikel Mängel aufweist, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Teilen Sie uns bitte so bald wie möglich nach Entdeckung des Mangels mit, worin dieser besteht, und wir informieren Sie über das weitere Vorgehen.

5.3 Weitere Informationen zu Ihren Rechten und den verfügbaren Mitteln finden Sie im Abschnitt17 unsererAllgemeinen Verkaufsbedingungen.

6. ARTIKEL NICHT ERHALTEN

Falls Sie Ihren Artikel nicht erhalten haben, bitten wir um Entschuldigung. Das kommt nicht häufig vor und wir möchten diese Angelegenheit so schnell wie möglich für Sie beheben. Bitte informieren Sie uns daher innerhalb von 21 Tagen ab dem Tag, an dem Sie von uns eine E-Mail mit der Bestätigung, dass der Artikel versendet wurde, erhalten haben. Wenn Sie uns nach dieser Frist benachrichtigen, können wir in Abhängigkeit von den jeweiligen Umständen womöglich keine Erstattung gewähren oder einen Ersatz anbieten.

7. IHRE GESETZLICHEN RECHTE

7.1 Unsere Rückgaberichtlinie hat keinen Einfluss auf Ihre gesetzlichen Rechte.

7.2 Weitere Informationen über Ihre gesetzlichen Rechte finden Sie auf der Website der britischen Regierung (www.direct.gov.uk) oder indem Sie Consumer Direct, die von der Regierung finanzierte Verbraucherberatungshotline, unter 08454 04 05 06 anrufen.

8. DAS MÜSSEN SIE TUN, UM IHREN ARTIKEL AN UNS ZURÜCKZUGEBEN

8.1 Wenn Sie Ihren Artikel zurückgeben möchten, müssen Sie Ihre Rücksendung registrieren, indem Sie sich in Ihrem Konto anmelden, Ihre Bestellung auswählen und auf die Schaltfläche „Rückgabe“ klicken. Von dort werden Sie durch den Vorgang geführt. Alternativ können Sie unsere Stornierungsformularvorlage verwenden.

8.2 Nachdem Sie Ihre Retoure online angemeldet haben, haben Sie weitere 14 Tage Zeit, Ihren Artikel an uns zurückzusenden. Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihre Artikel gut verpackt sind und dass Ihr Paket alle erforderlichen Informationen enthält.

8.3 Denken Sie daran, beim Abschicken des Pakets um einen Sendenachweis zu bitten. Ein Nachweis der Postaufgabe ist kostenlos, ohne ihn können wir Ihre Retoure oder Ihren Umtausch aber in dem seltenen Fall, dass Ihr Artikel auf dem Weg verloren geht, womöglich nicht bearbeiten.

8.4 Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, können Sie uns über Ihr Konto über unser Online-Mitteilungszentrum oder telefonisch unter[0044 (0) 161 8131487] erreichen.

9. WAS PASSIERT, WENN ICH EINEN ERSATZ ANFORDERE UND KEINER VERFÜGBAR IST?

9.1 Wenn Sie einen Ersatz anfordern und der Artikel nicht mehr verfügbar ist, werden wir Ihre Rückerstattung an die/das ursprünglich für den Kauf des Artikels verwendete Kredit-/Debitkarte/PayPal-Konto senden.

9.2 Jegliche Artikel, die Sie angenommen haben und dann zurücksenden, unterliegen bis zum Erhalt in unserem Lager Ihrer Verantwortung. Achten Sie daher darauf, dass Sie Ihren Artikel mit einem Paketzustelldienst an uns zurücksenden, der Ihnen eine Versicherung über den Wert der Waren anbietet.

10. UNSERE NÄCHSTEN SCHRITTE

10.1 Nachdem wir Ihre Retoure bearbeitet haben, erhalten Sie von uns per E-Mail eine Benachrichtigung.

10.2 Alle erfolgreichen Retouren werden der ursprünglich für die Zahlung verwendeten Methode gutgeschrieben. Bitte beachten Sie, dass es 3 bis 5 Werktage (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) dauern kann, bis das Geld auf Ihrem Konto eintrifft.

11. BESCHWERDEN

11.1 Wenn Sie mit der Handhabung der Rücksendung, des Umtausches oder der Reparatur eines Artikels nicht zufrieden sind, bitten wir Sie um Entschuldigung. Wir möchten diese Angelegenheit gerne lösen.

11.2 Bitte wenden Sie sich unter[+44 (0) 161 8131487], über Ihr Konto oder per Post an Optifast Customer Service, The Stables Gadbrook Park, Rudheath, Northwich CW9 7RJ, United Kingdom an unseren Kundenservice.


Teil 4: STORNIERUNGSFORMULARVORLAGE

(Dieses Formular ist nur auszufüllen und zurückzusenden, wenn Sie von dem Vertrag zurücktreten wollen.)

An: The Hut.com Limited (GeschäftsbezeichnungOPTIFAST)

Adresse: 5th Floor, Voyager House Chicago Avenue, Manchester Airport, Manchester, England, M90 3DQ, Großbritannien

Telefonnummer:[2351912345123]

E-Mail-Adresse:customer.experience@thehutgroup.com

Ich/Wir [*] informiere(n) hiermit darüber, dass ich/wir [*] meinen/unseren [*] Verkaufsvertrag für die folgenden Waren [*]/für die Bereitstellung der folgenden Dienstleistung [*], bestellt am [*]/erhalten am [*], stornieren möchte(n).

Name des/der Verbraucher(s):

Adresse des/der Verbraucher(s):

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur, wenn dieses Formular in Papierform übermittelt wird):

Datum:

[*] Nichtzutreffendes streichen

Teil 5: GEWINNSPIELBEDINGUNGEN

1. ÜBER UNSERE GEWINNSPIELE

1.1 Wir können von Zeit zu Zeit auf unserer Website verschiedene Gewinnspiele ausrichten.

1.2 Alle Gewinnspiele unterliegen den in diesen Gewinnspielbedingungen dargelegten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Gewinnspielbedingungen), sofern nicht anders in dem Marketingmaterial zum jeweiligen Gewinnspiel angegeben (zum Beispiel in der Gewinnspiel-E-Mail und/oder auf der jeweiligen Seite auf der Website (Gewinnspielmaterial)).

2. ÜBER UNS

2.1 Wir, The Hut.com Limited(Geschäftsbezeichnung OPTIFAST), sind der Veranstalter jedes Gewinnspiels, sofern nicht anders im Gewinnspielmaterial angegeben.

2.2 Unsere Informationen sind: The Hut.com Limited ist ein in England und Wales registriertes Unternehmen (Firmennummer 05016010), mit eingetragenem Firmensitz in 5th Floor, Voyager House, Chicago Avenue, Manchester Airport, Manchester, M90 3DQ, Großbritannien.

3. ANDERE BEDINGUNGEN, DIE GELTEN KÖNNEN

Wir können zusätzliche Bedingungen speziell für ein Gewinnspiel bereitstellen, entweder im Gewinnspielmaterial oder an anderer Stelle. In diesem Fall gelten diese zusätzlichen Bedingungen als in diese Gewinnspielbedingungen integriert. Wir behalten uns das Recht vor, die Gewinnspielbedingungen zu ändern.

4. TEILNAHMEBERECHTIGUNG

4.1 Jeder Teilnehmende wird zum Zeitpunkt der Teilnahme am Gewinnspiel über die Gewinnspielbedingungen informiert. Eine Kopie der spezifischen Bedingungen wird auf der Website oder auf Anfrage an uns während des Gewinnspielzeitraums zur Verfügung gestellt.Mit ihrer Teilnahme an dem Gewinnspiel wird vorausgesetzt, dass die Teilnehmenden diese Gewinnspielbedingungen gelesen und verstanden haben und vorbehaltlos an sie gebunden sind und sie einhalten.

4.2 Gewinnspiele stehen folgenden Personen nicht offen:

· Leitern oder Mitarbeitern eines der Unternehmen von The Hut Group;

· Einem Mitarbeiter oder Vertreter oder Lieferant eines der Unternehmen von The Hut Group oder eine andere Person mit direkter Verbindung zur Organisation eines bestimmten Gewinnspiels; oder

· Einem unmittelbaren Familienmitglied oder Mitglied des Haushalts einer in diesem Abschnitt4.2 benannten Person.

4.3 Alle Gewinnspiele stehen nur Einwohnern des Vereinigten Königreichs (Nordirland ausgenommen) offen.

4.4 Alle Teilnehmenden müssen mindestens 18 Jahre alt sein, es sei denn, es wird eine Altersbegrenzung in Verbindung mit einem bestimmten Gewinnspiel genannt (beispielsweise im Gewinnspielmaterial). Wenn bei einem bestimmten Gewinnspieler Teilnehmende unter 18 Jahren gestattet sind, müssen diese Teilnehmenden im Voraus die Zustimmung eines Elternteils oder eines Vormunds einholen. Wir behalten uns das Recht vor, einen Altersnachweis und/oder einen Berechtigungsnachweis (wo anwendbar) anzufordern, bevor wir einen Preis vergeben.

5. SO NEHMEN SIE TEIL

5.1 Die vollständigen Details des Teilnahmeprozesses für jedes Gewinnspiel (einschließlich jeglicher Beschränkungen der Teilnehmerzahl) finden Sie in den zum Zeitpunkt der Teilnahme bereitgestellten Informationen (beispielsweise im Gewinnspielmaterial). Es ist kein Kauf oder eine Gebühr erforderlich, um teilnehmen zu können. Teilnehmende übernehmen ihre Kosten für den Zugriff auf Computernetzwerke (einschließlich Standard-Daten- oder Kommunikationsgebühren für Zugriff auf die Website, sofern erforderlich).

5.2 Alle Teilnahmen müssen bis zum Einsendeschluss eingehen, der in den Informationen, die Teilnehmende für jedes spezifisches Gewinnspiel erhalten (für gewöhnlich das Gewinnspielmaterial), angegeben ist. Wenn Teilnehmende eine Frage beantworten müssen, um an einer Verlosung teilzunehmen, gilt die Teilnahme ab Abgabe dieser Antwort. Alle Teilnahmen, die nach dem Einsendeschluss eingehen, werden automatisch disqualifiziert. Wir übernehmen keine Verantwortung für eine Teilnahme, die fehlgeleitet wurde, aus technischen oder anderen Gründen verloren gegangen ist oder nach dem Einsendeschluss eingeht.

5.3 Für einige Gewinnspiele kann ein Social-Media-Konto (wie ein Facebook-, Twitter- oder Instagram-Konto) für die Teilnahme erforderlich sein und Teilnehmende müssen unter Umständen nachweisen, dass die Registrierung ihres Kontos vor Beginn des Gewinnspiels erfolgt ist. Teilnehmende müssen Inhaber des Kontos sein, über das ihre Teilnahme eingereicht wird. Bei einem Streitfall zu einer Registrierung oder einer Teilnahme wird der autorisierte Kontoinhaber des Kontos, über das die Teilnahme erfolgt ist, als der Teilnehmende angesehen. Der potenzielle Gewinner muss unter Umständen belegen, dass er der autorisierte Kontoinhaber des Kontos ist. Sofern nicht anders angegeben wird, wenn im Laufe eines Tages dasselbe Social-Media-Konto mehrmals eine Teilnahme einreicht, nur die erste Einreichung akzeptiert. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Teilnehmenden zu disqualifizieren, der mehrere Social-Media-Konten verwendet, um unter Verstoß gegen diese Gewinnspielbedingungen zusätzliche Teilnahmen einzureichen.

5.4 Wir behalten uns das Recht vor, jegliche beleidigenden, verletzenden oder unangemessenen Posts auf unseren Social-Media-Seiten und anderswo in Verbindung mit einem Gewinnspiel zu entfernen und diejenigen von Gewinnspielen auszuschließen, die für diese Posts verantwortlich sind.

5.5 Wir akzeptieren keine Teilnahme, die: automatisch von einem Computer generiert, von Dritten ausgefüllt, als Massenteilnahme ausgefüllt, unvollständig, unlesbar, verändert, wiederhergestellt, gefälscht oder manipuliert ist oder eine Fotokopie und kein Original ist. Teilnahmen von einer anderen Person oder einer anderen Einheit und/oder die von einer anderen Website oder E-Mail-Adresse stammen, darunter, aber nicht beschränkt auf kommerzielle Gewinnspielbenachrichtigungsabonnement- und/oder Teilnahmeservice-Websites, werden als ungültig erachtet und disqualifiziert. Wir behalten uns das Recht vor, ohne Vorankündigung und ohne Haftung gegenüber Teilnehmenden jegliche Teilnahmen an einem Gewinnspiel zu disqualifizieren, wenn wir in unserem alleinigen Ermessen der Ansicht sind, dass die Teilnahme durch unangemessene technische Mittel oder unter Verstoß gegen diese Gewinnspielbedingungen erfolgt ist und/oder wenn wir glauben oder darüber informiert wurden, dass sie betrügerisch ist.

5.6 Wenn Sie Hilfe bei der Teilnahme benötigen, wenden Sie sich an [1415142534241].

6. PREISE

6.1 Die vollständigen Informationen zu Preisen, die im Rahmen eines Gewinnspiels verliehen werden, finden Sie in den Informationen, die potenzielle Teilnehmende für dieses Gewinnspiel erhalten (beispielsweise das Gewinnspielmaterial).

6.2 Sollte ein beworbener Preis aus irgendeinem Grund nicht verfügbar sein, behalten wir uns in unserem uneingeschränkten Ermessen das Recht vor, einen alternativen Preis von gleichem oder höherem Wert zu verleihen (einschließlich eines Preises in Bargeld).

6.3 In jedem Gewinnspiel wird nur ein Preis pro Teilnehmendem/pro E-Mail-Adresse und pro Haushalt verliehen. Wenn wir informiert oder auf andere Weise darauf aufmerksam werden, dass dem oder den gleichen Teilnehmenden in einem Haushalt mehr als ein Preis verliehen wurde, behalten wir uns das Recht vor, diese Teilnehmenden zu disqualifizieren und in Übereinstimmung mit diesen Gewinnspielbedingungen alternative Gewinner auszuwählen.

6.4 Außer wie in diesen Gewinnspielbedingungen oder im jeweiligen Gewinnspielmaterial angegeben wird es kein Bargeld oder eine Alternative zu dem angebotenen Preis geben und Preise sind nicht verhandelbar oder übertragbar.

7. AUSWAHL DER GEWINNER UND BENACHRICHTIGUNG

7.1 Die Auswahl der Gewinner erfolgt (a) bei einer Verlosung zufällig durch eine von einem Computerprozess durchgeführte oder von einem unabhängigen Juror überwachte Ziehung (wo anwendbar) aus allen berechtigten Teilnahmen, die in Übereinstimmung mit diesen Gewinnspielbedingungen eingegangen sind; oder (b) bei einem Gewinnspiel, das gewisse Fähigkeiten auszeichnet, (bei dem Sie im Rahmen des Gewinnspiels Inhalte an uns einreichen müssen), durch einen Juror oder eine Jury auf Grundlage bestimmter Kriterien. Die vollständigen Details der Gewinnerauswahl für jedes Gewinnspiel, einschließlich, sofern zutreffend, jeglicher Bewertungskriterien, finden Sie in den zum Zeitpunkt der Teilnahme bereitgestellten Informationen (beispielsweise im Gewinnspielmaterial). Alle unsere Entscheidungen und Entscheidungen des Jurors oder der Jury sind endgültig und verbindlich und es wird kein Schriftverkehr in Bezug auf das Ergebnis eines Gewinnspiels eingegangen, außer mit dem oder den Gewinner(n).

7.2 Wir werden zumutbare Bemühungen unternehmen, jeden Gewinner innerhalb von 28 Tagen nach dem jeweiligen Auswahlvorgang (Gewinnerbenachrichtigung) zu informieren. Bitte rechnen Sie mit 28 Tagen ab dem Datum der Gewinnerbenachrichtigung, bis alle Preise geliefert werden. Wir übernehmen keine Verantwortung für Verzögerungen bei der Verleihung des Preises, die sich aus Gründen außerhalb unserer Kontrolle ergeben.

7.3 Wenn der potenzielle Gewinner eines Gewinnspiels den Preis aus irgendeinem Grund nicht entgegennehmen kann oder wenn der Gewinner nach zumutbaren Anstrengungen nicht benachrichtigt werden kann, behalten wir uns das Recht vor, in Übereinstimmung mit dem oben dargelegten Auswahlvorgang einen alternativen Gewinner auszuwählen, ohne dem potenziellen Gewinner gegenüber haftbar zu sein.

7.4 Der Nachname und der Bezirk des Gewinners kann auf unserer Website und/oder auf unseren Seiten auf Facebook, Twitter, Instagram oder einer anderen Social-Media-Plattform veröffentlicht werden. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihr Nachname oder Bezirk oder beides veröffentlicht oder verfügbar gemacht wird, kontaktieren Sie uns bitte unter[12321532134]. Wir müssen diese Informationen unter Umständen trotzdem mit Dritten teilen, um unseren regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen, darunter, aber nicht beschränkt auf die Advertising Standards Authority des Vereinigten Königreichs.

7.5 Bei Gewinnspielen, die gewisse Fähigkeiten erfordern und bei denen der oder die Gewinner von einem Preisrichter oder einer Jury ausgewählt wird bzw. werden, senden wir auf Anfrage per E-Mail an customer.experience@thehutgroup.com, die innerhalb von 2 Monaten nach dem Enddatum eingehen muss, den vollständigen Namen des bzw. der Preisrichter(s) oder werden die Namen auf unserer Website und/oder auf unseren Seiten auf Facebook, Twitter oder einer anderen Social-Media-Plattform veröffentlichen.

8. EINFORDERN VON PREISEN

8.1 Alle spezifischen Schritte, die ein potenzieller Gewinner ergreifen muss, um einen Preis einzufordern, werden im jeweiligen Gewinnspielmaterial und in der Gewinnbenachrichtigung dargelegt.

8.2 Für Preise, die Reisen beinhalten:

· Reisevorkehrungen unterliegen der Verantwortung der Preisträger, sofern nichts anderes angegeben wird (beispielsweise im Gewinnspielmaterial); und

· wir behalten uns das Recht vor, eine schriftliche Erlaubnis der Eltern oder des Vormunds eines Gewinners, der unter 16 Jahre alt ist, einzuholen und ein solcher Gewinner muss als Reisebegleitung eine Person auswählen, die älter als 18 Jahre alt ist.

Wir übernehmen keine Verantwortung, wenn ein Teilnehmender seinen Preis nicht einlösen kann, weil er die hier und im jeweiligen Gewinnspielmaterial dargelegten Anforderungen nicht erfüllt.

8.3 Gewinnspielpreise/-tickets können auf bestimmte Zeiten im Jahr beschränkt sein und sofern nichts anderes angegeben ist, müssen alle Preise innerhalb von 6 Monaten nach dem Datum der Gewinnspielauslosung eingelöst werden. Jegliche gewinnspielspezifischen Einschränkungen werden den Teilnehmenden vor der Teilnahme am Gewinnspiel mitgeteilt (beispielsweise im Gewinnspielmaterial).

8.4 Einige Preise können von Dritten bereitgestellt werden. Wenn Preise von Dritten bereitgestellt werden, wird dies in den Informationen, die potenzielle Teilnehmende erhalten, deutlich erläutert und jeder potenzielle Gewinner muss alle angemessenen oder erforderlichen Buchungen und sonstige Formalitäten direkt bei diesem Dritten vornehmen. In dem von geltenden Gesetzen und Vorschriften zugelassenen Umfang und vorbehaltlich Abschnitt12 (Unsere Verantwortung für von Ihnen erlittene Verluste oder Schäden) machen wir keine Gewährleistung oder Zusicherung in Bezug auf die Qualität, den Wert, die Marktfähigkeit oder die Eignung eines von Dritten bereitgestellten Preises und übernehmen keine Verantwortung für Handlungen oder Unterlassungen von anderen Personen oder Unternehmen, einschließlich jeglicher Drittanbieter, oder Nichthandlung dieser Anbieter oder Defekte an den Preisen. Sie sollten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Drittanbieter, die Ihnen mitgeteilt wurden, lesen.

8.5 Ein Preis kann nicht umgetauscht, erstatten oder übertragen werden. Außer wie in diesen Gewinnspielbedingungen dargelegt ist keine Bargeldalternative verfügbar. Ein Preis kann nicht von einem Dritten im Namen eines Gewinners beansprucht werden. Wir übernehmen keine Verantwortung, wenn ein Gewinner aus irgendeinem Grund den Preis nicht entgegennehmen kann.

9. EINREICHEN VON INHALTEN

9.1 Sie sind alleine für jeden Gewinnspielbeitrag, den Sie einreichen, und dessen Inhalt verantwortlich. Wenn Sie einen Gewinnspielbeitrag einreichen (einschließlich jeglichen zugehörigen Materials), bestätigen Sie, dass Ihr Beitrag keine Inhalte enthält:

· die die Rechte anderer Parteien verletzen, darunter Patente, Urheberrechte, Handelsgeheimnisse, Warenzeichen, die Datenschutzrechte einer Person, die Rechte auf Privatsphäre oder Veröffentlichungsrechte;

· Minderjährige, deren personenbezogenen Details, deren Adresse oder Kontaktmöglichkeiten zeigen oder identifizieren;

· die gewerblicher Natur sind oder zu sein scheinen, darunter Anzeigen, Sponsorings, Abwerbung, Unterstützung und PR-Material;

· die falsch, fehlerhaft oder irreführend sind;

· die Softwareviren, Spyware oder andere bösartige Anwendungen enthalten;

· die eine Straftat befürworten, unterstützen, erleichtern oder darüber beraten;

· deren Veröffentlichung nach geltendem Recht untersagt ist; oder

· die bedrohlich, missbräuchlich, belästigend, beleidigend, verleumderisch, vulgär, diskriminierend, gewalttätig, obszön oder rassistisch, ethnisch oder auf andere Weise anstößig sind.

9.2 Wenn Sie für ein Gewinnspiel Inhalte einreichen, posten oder reposten müssen, dürfen Sie nicht:

· gegen jegliche Regeln, Richtlinien oder Anweisungen verstoßen, die wir in Bezug auf das Gewinnspiel kommunizieren;

· in den Ablauf des Gewinnspiels eingreifen oder ihn stören;

· Schritte ergreifen, die sich nachteilig auf andere Teilnehmende auswirken können, oder, wenn eine Jury ernannt wurde, das Urteil oder die Beurteilung von Gewinnspielbeiträgen manipulieren;

· uns verunglimpfen oder unserem Firmenwert oder Ruf schaden;

· die Sicherheit unserer Website oder unserer Social-Media-Konten/Seiten oder jeglicher verwendeten Werbesysteme verletzen oder Sicherheitslücken in ihnen identifizieren;

· eine andere Person oder Einheit verkörpern oder Falschaussagen zu Ihrer Identität machen; oder

· einer Aktivität nachgehen, die ein Verhalten darstellt oder fördert, das eine Straftat darstellt, haftungsauslösend ist oder auf andere Weise gegen geltendes Recht verstößt, einschließlich Gesetzen zu Datenschutz, Verleumdung, Massen-E-Mails, Spam, Exportkontrolle, Verbraucherschutz, unlauterem Wettbewerb und unlauterer Werbung.

9.3 Wir behalten uns das Recht vor, jegliche beleidigenden, verletzenden oder unangemessenen Posts, die auf unseren Social-Media-Seiten und/oder anderswo in Verbindung mit einem Gewinnspiel veröffentlicht werden, zu entfernen und diejenigen von Gewinnspielen auszuschließen, die für diese Posts verantwortlich sind.

9.4 Jeder Post, der für oder in Verbindung mit einem Gewinnspiel auf Social Media erforderlich ist, den Sie über Ihr Facebook-, Instagram- oder Twitter-Konto veröffentlichen, muss Folgendes enthalten:

· den folgenden Hashtag: #ad (sichtbar zu Beginn des Posts); und

· wenn Teilnehmende im Rahmen der Aktion unsere Posts teilen oder retweeten müssen, jegliche Links, die in dem ursprünglich von uns veröffentlichten Social-Media-Post enthalten sind (zur Vermeidung von Zweifeln einschließlich eines Links zu diesen Gewinnspielbedingungen), sowie alle in diesem Post enthaltenen Hashtags.

9.5 Wenn Sie einen Beitrag über Ihr Social-Media-Konto einreichen, bestätigen Sie, dass alle mit dem Inhalt verbundenen Markierungen korrekt sind.

9.6 Jeder Teilnehmende, der seinen Post nicht in Übereinstimmung mit diesen Gewinnspielbedingungen markiert, wird automatisch disqualifiziert und sein Beitrag wird ungültig.

10. EIGENTUM AN BEITRÄGEN UND RECHTE GEISTIGEN EIGENTUMS

10.1 Alle eingereichten Beiträge (einschließlich des zugehörigen Materials) werden nach ihrem Eingang unser geistiges Eigentum. Sie gewähren uns hiermit das Eigentum und verzichten auf jegliche moralischen oder verwandten Rechte, die Sie an einem Beitrag haben könnten. Sie stimmen zu, dass Sie keinen Beitrag einreichen, der geistiges Eigentum, moralische oder verwandte Rechte von Dritten umfasst, ohne eine Übertragung oder einen Verzicht dieser Rechte von Dritten zu beschaffen.

10.2 Sie stimmen zu, dass wir Ihren Beitrag (einschließlich des zugehörigen Materials) auf unserer Website, unseren Social-Media-Seiten und jeglichen anderen Medien, ob jetzt bekannt oder in Zukunft erfunden, und in Verbindung mit jeder Werbung zu einem Gewinnspiel verfügbar machen können, dies aber nicht müssen.

10.3 Sie stimmen zu, dass Sie uns eine nicht-exklusive, weltweite, widerrufbare Lizenz für den gesamten Geltungszeitraum jeglicher Rechte geistigen Eigentums und moralischer Rechte am Beitrag sowie an jeglichem zugehörigen Material gewähren und nicht in der Lage sein werden, den Beitrag und jegliches zugehöriges Material für diese Zwecke zuzuweisen, zu verwenden, anzuzeigen, zu veröffentlichen, zu übertragen, zu kopieren, zu bearbeiten, zu ändern, zu speichern, umzuformatieren und unterzulizensieren.

10.4 Sie stimmen zu, jegliche Dokumente auszustellen oder Schritte zu ergreifen, die von uns für den Zweck der vollständigen Gültigkeit dieses Abschnitts als erforderlich oder notwendig angesehen werden.

11. SOCIAL-MEDIA-HAFTUNGSAUSSCHLUSS

11.1 Die Gewinnspiele werden in keiner Weise von Facebook, Twitter und/oder Instagram gesponsert, unterstützt oder durchgeführt oder sind mit ihnen verbunden.

11.2 Facebook, Twitter und/oder Instagram werden hiermit vollständig (von uns und von Ihnen) von jeder Haftung freigesprochen, die sich aus einer Angelegenheit in Verbindung mit einem Gewinnspiel ergeben kann, und Facebook, Twitter und/oder Instagram übernehmen keine Haftung für jegliche Ansprüche, die auf Grundlage Ihrer Teilnahme an einem Gewinnspiel oder Ihrer Annahme eines Preises entstehen.

11.3 Sie erkennen an, dass wenn Sie einen Post retweeten oder reposten, Ihr Post öffentlich sichtbar wird, und Sie stimmen zu, dass der Post von Dritten in verschiedenen Social-Media-Kanälen geteilt werden kann und dass wir und/oder Facebook/Twitter/Instagram (wie anwendbar) keine Verantwortung für Reposts oder andere Verwendung der Posts durch Dritte übernehmen.

12. UNSERE VERANTWORTUNG FÜR VON IHNEN ERLITTENE VERLUSTE ODER SCHÄDEN

12.1 Wir werden unsere Haftung Ihnen gegenüber nicht ausschließen oder beschränken, wenn es unrechtmäßig wäre. Das umfasst Tod oder persönliche Verletzung aufgrund unserer Nachlässigkeit (einschließlich der unserer Mitarbeiter oder Subunternehmer) oder Betrug oder betrügerische Falschdarstellung.

12.2 Wenn wir diese Gewinnspielbedingungen nicht erfüllen, sind wir Ihnen gegenüber nur für Verluste haftbar, die Sie aufgrund unserer Nichterfüllung erleiden (ob bei Vertragsbruch, Vergehen (einschließlich Fahrlässigkeit), Verletzung der gesetzlichen Verpflichtung oder sonstiges) und die eine vorhersehbare Konsequenz einer solchen Nichterfüllung sind. Ein Verlust oder Schaden ist vorhersehbar, wenn er eine offensichtliche Konsequenz unserer Verletzung oder Fahrlässigkeit ist oder wenn er von Ihnen und uns während der Vertragsgestaltung erwogen wird.

12.3 Wir übernehmen keine Haftung oder Verantwortung bei:

· Nichterfüllung dieser Gewinnspielbedingungen durch den Gewinner oder einen Teilnehmenden;

· jeglicher Unterbrechung, Verzögerung oder Fehlleitung von Beiträgen;

· jeglichen Server-, System- oder Netzwerkausfällen, Fehlfunktionen oder Nichtverfügbarkeit.

Das einzige Mittel eines Teilnehmenden ist eine weitere Teilnahme am Gewinnspiel, sofern dies möglich ist.

13. WIR KÖNNEN DIESE BEDINGUNGEN AUF EINE ANDERE PERSON ÜBERTRAGEN

Wir können unsere Rechte und Verpflichtungen gemäß diesen Gewinnspielbedingungen einem anderen Unternehmen übertragen. Wir werden Sie immer schriftlich benachrichtigen, wenn dieser Fall eintritt, und werden sicherstellen, dass die Übertragung Ihre Rechte gemäß diesen Gewinnspielbedingungen nicht beeinträchtigt.

14. SIE KÖNNEN DIESE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN NUR MIT UNSERER ZUSTIMMUNG ÜBERTRAGEN

Sie können Ihre Verpflichtungen und Rechte gemäß diesen Gewinnspielbedingungen nur übertragen, wenn wir dem schriftlich zustimmen.

15. NIEMAND ANDERS HAT RECHTE NACH DIESEN BEDINGUNGEN

Nur Sie und wir sind dazu berechtigt, diese Gewinnspielbedingungen durchzusetzen. Nichts in diesen Gewinnspielbedingungen gibt einem Dritten direkt oder indirekt einen durchsetzbaren Vorteil oder ein Klagerecht gegen uns und solche Dritten sind nicht dazu berechtigt, jegliche Bedingungen dieser Gewinnspielbedingungen gegen uns durchzusetzen.

16. UNGÜLTIGE TEILE DIESER BEDINGUNGEN

Sollte ein Teil dieser Gewinnspielbedingungen als rechtswidrig, ungültig oder aus irgendeinem Grund als nicht durchsetzbar angesehen werden, wird diese Bestimmung von diesen Gewinnspielbedingungen getrennt und wirkt sich nicht auf die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Bestimmungen in den Gewinnspielbedingungen aus.

17. SELBST WENN WIR DIE DURCHSETZUNG DIESER BEDINGUNGEN VERZÖGERN, KÖNNEN WIR SIE DENNOCH ZU EINEM SPÄTEREN ZEITPUNKT DURCHSETZEN

Jegliche Verzögerung oder Verhinderung unsererseits bei der Ausübung unserer Rechte, oder unser Verzicht darauf, gemäß oder in Verbindung mit diesen Gewinnspielbedingungen wird keine zukünftige Ausübung oder Durchsetzbarkeit dieser Rechte begrenzen oder einschränken.

18. DIE GESETZE WELCHEN LANDES GELTEN BEI STREITFÄLLEN?

Für jedes Gewinnspiel unterliegen die Gewinnspielbedingungen und jeglicher daraus entstehende Streitfall dem englischen Recht und die Parteien erkennen die nicht ausschließbare Gerichtsbarkeit der englischen Gerichte an. Die Rechtswahl entzieht Ihnen keinen verbindlichen Schutz, den Sie gemäß den Gesetzen in einem anderen Teil des Vereinigten Königreichs, in dem Sie wohnhaft sind, genießen, und diese Wahl der Gerichtsbarkeit schränkt Ihr Recht, Verfahren in einem anderen Gericht mit zuständiger Gerichtsbarkeit einzuleiten, einschließlich in einem anderen Teil des Vereinigten Königreichs, in dem Sie wohnhaft sind (wenn und soweit gesetzlich gestattet), nicht ein.