Optifast PROGRAMM

„Ich habe so vieles erreicht!“

Julia (29) ist gelernte Friseurin und kommt nach zwei Schwangerschaften von ihrem Gewicht einfach nicht mehr runter. Nach dem OPTIFAST® 52 PROGRAMM wiegt sie mehr als 50 kg weniger und mag es wieder unter Leuten zu sein.

„Nach meinen Schwangerschaften blieben meine Pfunde hartnäckig“, sagt Julia. Ihr Gewicht drückt ihr mittlerweile auf die Gelenke und den Rücken, aber auch auf ihr Gemüt. Sie geht nur noch selten aus dem Haus und sagt sogar häufig bei Geburtstagen und Feiern ab. Sie hatte einfach keine Lust und keinen Elan, außerdem schämte sie sich für ihr Gewicht. Jetzt kann sie darüber sprechen.

Eine Anzeige in der Zeitung weckte Julias Aufmerksamkeit.

OPTIFAST 52 Programm

Julia wollte nicht irgendeine Diät machen, sondern gezielt an ihrem Übergewicht arbeiten, deshalb entscheidet sie sich für das OPTIFAST® 52 PROGRAMM, das in ihrer Nähe im Klinikum angeboten wird. „Ich wurde durch eine Anzeige in der Zeitung auf das Programm aufmerksam. Es wird bei uns im Klinikum angeboten und für mich war entscheidend, dass ich nicht irgendeine Diät mache, sondern fundiert an mein Übergewicht herangehe.” Sie hat gelernt ihre Ernährung umzustellen, hatte eine medizinische & psychologische Betreuung und bewegte sich nun regelmäßiger. Ein Jahr hat es gedauert, bis sie in ihrem leichteren Leben angekommen war. „Jeden Dienstag traf sich unsere Gruppe und das war für mich wichtig. Denn wir alle saßen im selben Boot, hatten die gleichen Probleme. Das gab neben der umfassenden Betreuung der Experten ein großes Gefühl von Sicherheit. Ja, unser Verhältnis ist so gut und eng geworden, dass wir uns heute noch immer sehen, obwohl die Abnahme längst vorbei ist.”

Der entscheidende Auslöser.

In ihrem Leben hat sich seitdem einiges verändert. Früher wurde sie in Modegeschäften von den Verkäuferinnen gar nicht erst angesprochen. Sie fand immer wieder Ausreden, nichts an ihrem Übergewicht zu ändern: „Du findest immer Menschen, die noch dicker sind und das beruhigt dich. Zumindest für kurze Zeit.”

Die Hochzeit ihrer Schwester gab den entscheidenden Auslöser, endlich etwas zu ändern. „Ich wollte ein hübsches Kleid tragen.” Im Dezember 2015 startet Julia mit dem OPTIFAST® 52 PROGRAMM. „Ich wusste, wenn ich nicht sofort beginne, nehme ich über die Festtage noch mehr zu, also legte ich los. Es gab keinen Grund, lange zu zögern.” Nun machen ganz simple Dinge ihr Glück perfekt: Sie kann mit ihren Kindern schaukeln und passt auch wieder in die Sitze des Karussells.

Die Ernährungsumstellung hat funktioniert.

Julia schafft es nun, dank der Ernährungsumstellung und zweimal pro Woche Sport ihr Gewicht zu halten. Sie geht auch wieder gern unter Leute.

 

Zurück zur Übersicht

 

Weitere Erfolgsstories